PC & Handy

Google Pixel Review (und XL): Google scheint seine 2016 Pixel zu töten

Google Pixel Review (und XL): Google scheint seine 2016 Pixel zu töten

Bild 1 von 26

google_pixel_and_pixel_xl_leaning_together

google_pixel_and_pixel_xl_side_by_side
google_pixel_and_pixel_xl
google_pixel_and_pixel_xl_next_to_each_other
google_pixel_xl_4
google_pixel_xl_1
google_pixel_xl_2
google_pixel_xl_3
google_pixel_xl_5
google_pixel_xl_6
google_pixel_xl_7
screen_shot_2016-10-18_at_09
screen_shot_2016-10-18_at_08
img_20161017_125303
img_20161018_171802
google_pixel_phone_2_of_11
google_pixel_phone_8_of_11
google_pixel_phone_10_of_11
google_pixel_phone_1_of_11
google_pixel_phone_3_of_11
google_pixel_phone_4_of_11
google_pixel_phone_5_of_11
google_pixel_phone_11_of_11
google_pixel_phone_6_of_11
google_pixel_phone_7_of_11
google_pixel_phone_9_of_11
719 £ Preis bei Überprüfung

Als Gerüchte über das Google Pixel 3 rumoren, Teaser-Bilder des OnePlus 6 auf Twitter landeten und Pixel 2 und Pixel 2 XL immer wieder Preissenkungen bekommen, war es nur eine Frage der Zeit, bis wir uns dem Untergang des Original-Pixel-Mobilteile.

WEITER LESEN: Gerüchte über Google Pixel 3

Ach, diese Zeit ist jetzt. Ars Technica berichtet, dass der Technologieriese die Produktion aller neuen Pixel- und Pixel XL-Handys eingestellt hat und wie es der Zufall so will, ist kein 2016er Telefon mehr direkt bei Google erhältlich.

Die Google Pixel-Handys waren bei ihrer Veröffentlichung im Jahr 2016 die Knie der Bienen, aber mehr als 18 Monate seit ihrer ersten Veröffentlichung fehlen ihre Spezifikationen und billige Verträge sind so gut wie ausgestorben.

Wenn Sie eines der alten Handys kaufen wollten oder eines für die Nachwelt haben möchten, können Sie immer noch ein Pixel und Pixel XL von Amazon ab 469 £ abholen, obwohl zum Zeitpunkt des Schreibens nur drei auf Lager waren. Die Nachricht kommt am selben Tag, an dem das OnePlus 5T vor der bevorstehenden Veröffentlichung des OnePlus 6 ausverkauft ist.

Sie können Jons Rezension der ursprünglichen Google Pixels unten lesen.

Google Pixel und Pixel XL im Test: Vollständig

Das Google Pixel stellt einen wichtigen Moment in der Smartphone-Branche dar. Wieso den? Denn das neue Google Pixel-Handy und sein überdimensionaler Cousin, das Google Pixel XL, stehen für einen Paradigmenwechsel. Das Pixel-Handy ist Google, endlich geht es auf die Beine und stempelt sein eigenes Zeichen auf einem Smartphone, und es geht direkt hinter den großen Jungs her. Der Hinweis liegt in der Preisgestaltung, die für die Fans (und ich zähle mich selbst) der inzwischen nicht mehr existierenden Marke Nexus eine große Enttäuschung sein wird.

Der Name Nexus stand schon immer für vernünftige Preise, großartige Spezifikationen und die Chance, mit der neuesten und aktuellsten Android-Version Schritt zu halten. Die Marke Pixel behält nur zwei dieser Schlüsselstärken bei und verzichtet auf niedrige Preise zugunsten von iPhone-Anpassungen, die den Geldbeutel schrumpfen, und zwar von 599 £ für das Pixel und 719 £ für das Pixel XL.

Siehe verwandten iPhone 7 Plus-Test: Wie gut ist der neue Portrait-Kameramodus? Die besten Smartphones 2018 Samsung Galaxy S7 Edge im Test: 2018 woanders suchen

Liefern die neuen Google-Handys also und passen sie zum iPhone 7 oder zum Samsung Galaxy S7? Sind sie so gut, wie es die Preise vermuten lassen, oder hat Google einen Fehler gemacht? Die Antwort ist, wie so oft auf solche rhetorischen Fragen, ein bisschen von beidem.

Google Pixel und Pixel XL: Wichtige Spezifikationen

Google PixelGoogle Pixel XL
Bildschirm5 Zoll, 1.080 x 1.920 Zoll5,5 Zoll, 1.440 x 2.560 Zoll
Prozessor2,1 GHz Qualcomm Snapdragon 8212,1 GHz Qualcomm Snapdragon 821
RAM4GB4GB
Größe (WDH)70 x 8,6 x 144 mm76 x 8,6 x 155 mm
Gewicht143g168g
SoftwareAndroid 7.1 NougatAndroid 7.1 Nougat
Rückfahrkamera12MP, OIS12MP, OIS
Vordere Kamera8MP8MP
Batteriekapazität2.770mAh3.450 mAh
UK-Preis£ 599 inkl. MwSt., 32 GB; 699 €, 128 GB719 £ inkl. MwSt., 32 GB; 819 €, 128 GB

WEITER LESEN: Die besten Smartphones – unsere Lieblings-Handsets

Google Pixel und Pixel XL im Test: Design

Zunächst einmal sehen die Pixel-Smartphones beide großartig aus. Aus gestalterischer Sicht ziehe ich sie Apple iPhone 7 und 7 Plus vor. Mir wurde der größere der beiden zur Überprüfung geschickt und ich war sofort überrascht, wie viel Einfluss eine kleine Reduzierung des Gewichts und der Größe hat. Das Google Pixel XL liegt einfach angenehmer in der Hand und lässt sich in die Tasche stecken als das iPhone 7 Plus, das Standard-Pixel noch mehr, und ich bin auch ein Fan von der Optik.

[Galerie:1]

Im Wesentlichen ist es eine Weiterentwicklung des Designs des letztjährigen Nexus 6P, nur ein wenig polierter. Es könnte sogar als ein Hauch ausgefallen bezeichnet werden, mit seiner eingelassenen Kameraeinfassung aus Glas, die das obere Drittel der Rückseite überspannt und die Kamera und den kreisförmigen, mittig montierten Fingerabdruckleser umfasst. Ich mag das; Vielleicht nicht, aber zumindest kann man das Design nicht langweilig nennen.

Worauf ich nicht so scharf bin und von der ich mehr als ein wenig enttäuscht bin, ist die relative Leichtigkeit, mit der diese Glasrückseite zu kratzen und zu scheuern schien. Keine drei Tage nachdem ich das Pixel XL zum ersten Mal aus der Verpackung genommen hatte und sehr vorsichtig war, wie und wo ich es in der Zwischenzeit ablegte, entdeckte ich mehrere kurze, leichte Kratzer auf der Oberfläche. Ich fürchte mich davor, daran zu denken, wie es in einem Jahr oder so aussehen wird, nachdem ich es satt habe, extrem vorsichtig damit umzugehen.

[Galerie:6]

Was mir auch nicht gefällt, ist die Staub- und Wasserfestigkeit des Telefons. Obwohl sich seit der Markteinführung der beiden Telefone gezeigt hat, dass ein gewisser Schutz vorhanden ist, sind die beiden Telefone nur mit IP53 eingestuft. Diese zweite Zahl ist diejenige, die sich auf die Wasserbeständigkeit bezieht, und eine Zahl von drei, laut Wikipedia, bezeichnet den Schutz vor „Wasser, das in einem Winkel von bis zu 60° von der Vertikalen als Sprühnebel fällt, darf keine schädliche Wirkung haben, indem sie entweder: a) eine Schwingvorrichtung oder b) eine Sprühdüse mit einem Gegengewichtsschild“. Es ist also wahrscheinlich in Ordnung, wenn Sie in einen Regenschauer geraten, aber er überlebt möglicherweise nicht, wenn Sie ihn in die Badewanne fallen lassen.

Die iPhones und Samsung-Telefone sind nach IP67 und IP68 zertifiziert und bieten Schutz gegen vollständiges Eintauchen in mindestens einem Meter Tiefe und für bis zu 30 Minuten und sind damit deutlich robuster gegenüber Nässe.

Es gibt also einige gute und einige schlechte Nachrichten. Alles andere am Pixel ist fest in der Mitte der Straße, bis hin zu der guten altmodischen 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an der Oberkante und den Farben Weiß / Silber und Schwarz / Anthrazit, in denen es erhältlich ist. Es ist gut, mindestens einen Hersteller zu sehen Ablehnung der Idee, ein grelles Roségold-Finish anzubieten.

Google Pixel XL-Spezifikationen
ProzessorQuad-Core 2,15 GHz Qualcomm Snapdragon 821
RAM4GB
Bildschirmgröße5,5 Zoll
Bildschirmauflösung1.440 x 2.560
BildschirmtypAMOLED
Vordere Kamera8MP
Rückfahrkamera12MP
BlinkenLED
Geographisches Positionierungs SystemJawohl
KompassJawohl
Lagerung (kostenlos)32GB (24GB) / 128GB
Speicherkartensteckplatz (mitgeliefert)Nein
W-lan802.11ac
BluetoothBluetooth 4.2
NFCJawohl
Drahtlose Daten3G, 4G
Maße155 x 76 x 8,5 mm
Gewicht168g
BetriebssystemAndroid 7.1
Batteriegröße3.450 mAh
GarantieEin Jahr RTB
Preis SIM-frei (inkl. MwSt.)£719
Vertragspreis (inkl. MwSt.)100 £ bei einem Vertrag von 51 £ pro Monat
Vorauszahlungspreis (inkl. MwSt.)N / A
SIM-freier Anbieter//madeby.google.com/phone/
Vertrags-/Vorauszahlungsanbieterwww.ee.co.uk
Einzelheiten//madeby.google.com/phone/
TeilecodePixel XL