Internet

EE-Ausfall: Der Dienst wird wiederhergestellt, nachdem Kunden den Zugriff auf ihre Daten verloren haben

EE-Kunden in ganz Großbritannien wurden heute Morgen von einem Ausfall betroffen, der die Datendienste im ganzen Land lahmlegte.

EE-Ausfall: Der Dienst wird wiederhergestellt, nachdem Kunden den Zugriff auf ihre Daten verloren haben

Laut der Netzwerküberwachungsseite Down Detector wurden heute Morgen gegen 8 Uhr EE-Ausfälle gemeldet.

Die Anzeichen deuten darauf hin, dass Kunden in London und im Südosten den Großteil des Problems tragen, aber es gab auch Berichte über Ausfälle in Glasgow, Bristol, Birmingham, Leeds und Nottingham.

snip20180227_27

In einer heutigen Erklärung sagte ein Sprecher von EE: „Uns ist ein Datenproblem bekannt, das einige Internetdienste für einige unserer Kunden betrifft. Telefonate und SMS sind davon in keiner Weise betroffen und funktionieren wie gewohnt. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.“

Später hieß es, dass die Dienste jetzt wiederhergestellt werden sollten, und wenn Sie immer noch Probleme mit der Verbindung haben, empfiehlt EE, Ihr Telefon aus- und wieder einzuschalten oder kurz den Flugzeugmodus zu aktivieren, um das Netzwerk erneut zu starten.

Es folgte einem großen Anruf-EE-Ausfall im Oktober letzten Jahres, der dazu führte, dass EE-CEO Marc Allera twitterte, dass die Ausfallzeit durch einen Fehler auf der Verbindungsplattform des Netzwerks verursacht wurde, die für das Verschieben von Anrufen im Netzwerk verantwortlich ist.