Geräte

So aktivieren Sie Flash auf dem Kindle Fire

Die Fire-Tablet-Reihe von Amazon bietet eine Reihe von Dingen, die für sie sprechen. Sie sind billig, haben eine anständige Akkulaufzeit und werden regelmäßig aktualisiert und aktualisiert, wobei fast jedes Jahr neue Modelle auf den Markt kommen. Sie sind jedoch den iPads von Apple etwas ähnlich. Standardmäßig sind sie ziemlich geschlossen. Funktionen, die Sie auf anderen Tablets mit einem Android-basierten Betriebssystem erwarten oder sogar als selbstverständlich erachten, müssen auf einem Fire-Tablet manuell installiert werden.

So aktivieren Sie Flash auf dem Kindle Fire

Trotz wachsender Sicherheitsbedenken ist die Flash-Software von Adobe seit vielen Jahren fester Bestandteil einer Vielzahl von Websites. Tatsächlich haben diese Bedenken dazu geführt, dass Adobe das Ende des Supports für das Programm im Jahr 2020 angekündigt hat. Trotzdem ist es ein absolutes Muss, dass Flash ordnungsgemäß funktioniert, um das Beste aus vielen der derzeit online verfügbaren Websites herauszuholen. In diesem Artikel führen wir Sie durch, was Sie tun müssen, um Flash auf Ihrem Amazon Fire Tablet zu installieren.

Apps aus unbekannten Quellen aktivieren

Um jede Art von App oder Dienst auf Ihrem Gerät installieren zu können, die nicht speziell von Amazon bereitgestellt wird, müssen Sie eine Einstellung ändern, um Apps aus unbekannten Quellen auf Ihrem Tablet zuzulassen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um diese Einstellung zu aktivieren:

  1. Schalten Sie Ihr Tablet ein oder wecken Sie es auf und gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Ziehen Sie die Quick-Action-Symbolleiste vom oberen Bildschirmrand Ihres Geräts nach unten.
  3. Tippen Sie auf die zahnradförmige Schaltfläche Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Sicherheit & Datenschutz
  5. Tippen Sie auf den Umschalter rechts neben Apps aus unbekannten Quellen, damit der Umschalter nach rechts (die Ein-Position) gestellt wird.

    Blitz

Installieren Sie Adobe Flash und einen Webbrowser, der es verwenden kann

Wie bereits erwähnt, gibt es einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Flash Players, weshalb er nicht auf den benutzerfreundlichen Tablets von Amazon installiert ist. Sie sind so gegen die Idee, dass Leute Flash auf ihren Tablets haben, dass der eingebaute Webbrowser, der mit Amazon Fire-Tablets geliefert wird, Silk Browser, Flash nicht wirklich unterstützt, selbst wenn Sie ihn installiert haben.

Das bedeutet, dass Sie zum Anzeigen von Websites mit Flash-basierten Inhalten auch einen alternativen Browser auf Ihrem Gerät installieren müssen. Unser Vorschlag ist entweder Dolphin Browser oder Opera Mobile, die beide im Google Play Store erhältlich sind, wenn Sie es heruntergeladen und auf Ihrem Tablet installiert haben. Andernfalls können Sie unsere Anweisungen zum Herunterladen und Installieren von Dolphin zusammen mit Flash befolgen.

Folgendes müssen Sie tun, damit sowohl Flash als auch Dolphin auf Ihrem Tablet funktionieren:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres Tablets.
  2. Tippen Sie auf das Symbol der Silk Browser-App.
  3. Um Flash herunterzuladen, tippen Sie auf diesen Link oder fügen Sie ihn in die Adressleiste des Browsers ein: //rawapk.com/flash-player-apk-download/.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Flash Player APK herunterladen.
  5. Um Dolphin Browser herunterzuladen, tippen Sie auf diesen Link oder fügen Sie ihn in die Adressleiste Ihres Browsers ein: //rawapk.com/dolphin-browser-apk-download/.
  6. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Dolphin Browser APK herunterladen.
  7. Gehen Sie zurück zum Startbildschirm Ihres Geräts.
  8. Tippen Sie auf die Docs-App.
  9. Tippen Sie auf Lokaler Speicher.
  10. Tippen Sie auf Downloads.
  11. Tippen Sie auf das Flash-APK und dann unten rechts auf dem Bildschirm auf Installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, tippen Sie auf Fertig.
  12. Befolgen Sie den gleichen Vorgang für das Dolphin Browser APK, wenn Sie es auf Ihrem Tablet installieren möchten.

Sie sollten jetzt sowohl Flash als auch einen Browser, der es verwenden kann, auf Ihrem Amazon Fire-Tablet installiert haben.

Delfin

Flash im Dolphin Browser aktivieren

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihr glänzender neuer Browser so eingerichtet ist, dass er Flash-Inhalte aktiviert, andernfalls sieht es so aus, als hätten Sie Flash nicht installiert. So geht's:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres Tablets.
  2. Tippen Sie auf das Symbol der Dolphin Browser-App.
  3. Wischen Sie nach links, um durch die Einführung zu gelangen.
  4. Tippen Sie auf das zahnradförmige Menüsymbol unten rechts auf dem Bildschirm.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen.
  6. Tippen Sie auf Benutzeragent.
  7. Tippen Sie auf Desktop (der Browser funktioniert in diesem Modus viel besser und ermöglicht es Ihnen, die normalen Desktop-Versionen von Websites anstelle der abgespeckten mobilen Versionen anzuzeigen).
  8. Tippen Sie auf Webinhalt.
  9. Tippen Sie rechts neben Flash Player auf Aus.
  10. Tippen Sie auf Always On (oder On demand, wenn Sie etwas mehr Kontrolle über Ihre Sicherheit wünschen).

Ihre Dolphin-Browser-App sollte jetzt bereit sein, alle Flash Player-Inhalte auf Ihrem Fire-Tablet anzuzeigen.

Blitz in der Pfanne

Auch wenn Flash zugunsten modernerer und sicherer Alternativen ziemlich schnell aus der Mode kommt, ist das Web ein riesiger Ort mit vielen Websites, die nicht auf der neuesten Infrastruktur basieren. Indem Sie Flash auf Ihrem Amazon Fire-Tablet aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie alle Websites, die es verwenden, so sehen können, wie sie angezeigt werden sollen.

Wenn Sie andere Flash-fähige Browser haben, die Sie lieber als Dolphin verwenden, teilen Sie uns diese im Kommentarbereich unten mit.