Sozialen Medien

Wie man jemandem in TikTok eine DM schickt

Der Aufstieg von TikTok ist ein unvergesslicher Anblick. Auch wenn Sie nicht besonders versiert in den sozialen Medien sind, haben Sie wahrscheinlich einige Geschwätz über diese neue Sache gehört, die alle Kinder besessen hat.

Wenn Sie TikTok lernen, stehen Ihnen mehrere Funktionen zur Verfügung. Natürlich kannst du ein Video posten, das Video einer anderen Person teilen, ein Duett-Video mit deinem Lieblings-Creator erstellen und vieles mehr. Eine der einfacheren Erwartungen an Social-Media-Plattformen liegt jedoch in Ihrer Fähigkeit, mit anderen zu kommunizieren.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie einem anderen TikTok-Benutzer eine Nachricht senden können, erfahren Sie in diesem Artikel, wie und zeigen Sie einige andere nette Tricks, die TikTok zu bieten hat.

Direktnachrichten

Direct Messaging ist eine private Form der Kommunikation zwischen zwei Benutzern. Der „direkte“ Teil impliziert, dass er für andere nicht sichtbar ist, im Gegensatz beispielsweise zu Kommentaren. Wenn es um Direktnachrichten in sozialen Medien geht, können Sie entscheiden, ob es für Sie geeignet ist. Manche Leute ziehen es vor, es nicht komplett zu deaktivieren – Sie können immer jeden ignorieren, oder?

TikTok hat, wie alle anderen auch, diese Möglichkeit. Wenn Sie also wissen möchten, wie Sie jemandem eine DM auf TikTok senden können, gehen Sie wie folgt vor:

Nachrichten können nicht gesendet werden

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine DM auf TikTok zu senden. Lassen Sie uns beide überprüfen.

Senden Sie eine DM über das Posteingangssymbol

Wenn Sie die TikTok-App öffnen, sehen Sie ein Posteingangssymbol unten. Drücken Sie darauf und das führt Sie zur Aktivitätsseite.

In der oberen rechten Ecke sehen Sie das Symbol für Direktnachrichten. Drücken Sie darauf und Sie sehen eine Liste der Personen, denen Sie folgen.

Direktnachrichten

Tippen Sie auf eine Person und Sie werden umgehend aufgefordert, Ihre Nachricht zu verfassen.

Senden Sie eine DM über ein Benutzerprofil

Eine andere Möglichkeit, eine DM an einen Ihrer Follower zu senden:

  1. Gehen Sie direkt zu ihrer Profilseite
  2. Klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte

    Speisekarte

  3. Es öffnet sich ein Panel. Wählen Sie die Option "Nachricht senden".

    Nachricht senden

So deaktivieren Sie DMs

TikTok gibt Ihnen etwas mehr Kontrolle über Ihren Posteingang als andere beliebte Social-Media-Sites. Abgesehen davon, dass Sie unerwünschte Benutzer einfach blockieren, können Sie Ihre Einstellungen so einstellen, dass nur DMs von bestimmten Benutzertypen zugelassen werden.

Sie können Nachrichten von „Alle“, „Freunde“ oder „Niemand“ annehmen. Um diese Einstellungen anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehe zu deiner Profilseite
  2. Klicke oben rechts auf die drei Punkte
  3. Wählen Sie „Datenschutz“

  4. Wählen Sie „Wer kann Ihnen Nachrichten senden“.

    wer kann dir Nachrichten schicken

  5. Wählen Sie aus der Liste die Option aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Denken Sie daran, auch wenn Sie diese Option auf "Freunde" oder "Niemand" umschalten, können diejenigen, mit denen Sie in der Vergangenheit interagiert haben, Ihnen weiterhin Nachrichten senden.

Warum kann ich keine DM senden?

Es gibt mehrere Beschwerden von Benutzern auf TikTok, die aus dem einen oder anderen Grund keine DMs senden konnten. Im Gegensatz zu Facebook und Instagram, wo Sie eine Nachricht an eine Person senden können, die nicht Ihr Freund ist (aber sie geht in den Posteingang "Nachrichtenanfragen"), können Sie mit TikTok nicht immer Nachrichten senden.

Das erste, was Sie bei TikTok-DMs beachten sollten, ist, dass Sie zum Versenden mit Ihrem Empfänger befreundet sein und Ihre Telefonnummer in der App registrieren müssen. Die Idee hinter dieser scheinbar seltsamen Richtlinie ist, dass Spam reduziert wird.

Als zweites ist zu beachten, dass TikTok Nachrichten für Benutzer unter 16 Jahren gesperrt hat (obwohl dies je nach Region variieren kann). Um jüngere Benutzer zu schützen und potenzielle Klagen zu vermeiden, hat das Unternehmen Maßnahmen ergriffen, um Probleme mit Minderjährigen zu vermeiden.

Wenn Sie also eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie beim Einrichten der App Ihre Telefonnummer verwendet haben. Sie können natürlich eine temporäre Telefonnummer erhalten, haben jedoch später möglicherweise Probleme, auf Ihr TikTok-Konto zuzugreifen.

Als nächstes überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Eine schwache Internetverbindung kann zu Problemen beim Senden von Nachrichten auf TikTok führen. Wenn Sie über WLAN arbeiten, versuchen Sie, zu Mobilfunkdaten zu wechseln.

Stellen Sie außerdem mit den Anti-Spam-Funktionen von TikTok sicher, dass Sie in kurzer Zeit nicht zu viele Nachrichten an zu viele Personen gesendet haben. Obwohl die Nachrichtenbeschränkungen nie bestätigt wurden, können Sie nicht zu vielen Personen gleichzeitig folgen, ohne einen Fehler zu erhalten. Auf dieser Grundlage gehen wir davon aus, dass einige Benutzer in kurzer Zeit zu viele zufällige DMs senden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich nur eine Person davon abhalten, mir Nachrichten zu senden?

Wie bereits erwähnt, können Sie die DM-Funktion vollständig deaktivieren. Das schränkt es jedoch nicht auf ein oder zwei störende Benutzer ein. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, bedeutet dies, dass Ihnen niemand eine Nachricht senden kann. Es ist natürlich, sich zu fragen, ob Sie nur einen oder zwei Benutzer davon abhalten können, Ihnen DMs zu senden.

Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das Konto dieser Person vollständig zu sperren. Dazu haben wir hier einen ganzen Artikel für Sie.

Kann ich jemandem auf TikTok ohne Telefonnummer eine SMS schicken?

Unglücklicherweise nicht. TikTok benötigt eine Telefonnummer, um auf alle Funktionen der Apps zuzugreifen. Sie können jedoch eine Google-Nummer oder eine andere temporäre Telefonnummernressource verwenden, um die Funktion zu aktivieren. Denken Sie jedoch daran, dass die Verwendung dieser Option zu Schwierigkeiten beim Anmelden und später bei der Wiederherstellung Ihres Kontos führen kann.

Wenn Sie beim Senden einer DM an jemanden einen Fehlercode erhalten, der angibt, dass Sie eine Telefonnummer benötigen, Ihre jedoch bereits registriert sind, wenden Sie sich an das TikTok-Supportteam, um Hilfe zu erhalten.

Zum Abschluss, TikTok-Community-Richtlinien

Der astronomische Erfolg von TikTok in letzter Zeit ist, so faszinierend er auch sein mag, mit einigen Bedenken verbunden. Da die Mehrheit der Nutzer der App sehr junge Leute sind, meist minderjährige Kinder, hat das Unternehmen umfangreiche Community-Richtlinien. Dazu gehört auch Direktnachrichten. Abgesehen davon, dass Sie niemandem eine DM schicken können, der Ihnen nicht folgt, können Sie einen Benutzer auch daran hindern, eine unangemessene Nachricht zu senden.

Gehen Sie dazu zu dieser Konversation und klicken Sie auf die drei Punkte und wählen Sie dann "Melden" oder "Blockieren". Dadurch wird die betreffende Nachricht zur Überprüfung an die Moderatoren gesendet und die Person daran gehindert, Ihr Profil zu sehen und Sie in irgendeiner Weise zu kontaktieren.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, was Sie über Direktnachrichten denken.