Spiele

So finden Sie eine Server-ID in Discord auf einem PC oder Smartphone

Praktisch alles, was Sie auf Discord sehen, ist mit einer einzigartigen 18-stelligen Nummer versehen. Benutzer, Nachrichten, Kanäle und Discord-Server haben alle spezielle IDs. Diese Nummern werden normalerweise von Entwicklern verwendet, um auf einzelne Elemente zu verweisen.

So finden Sie eine Server-ID in Discord auf einem PC oder Smartphone

Während Sie das Discord-Leben genießen können, ohne eine dieser IDs zu kennen, ist manchmal eine Server-ID erforderlich, um ein Problem zu untersuchen oder zu lösen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Discord-Server-ID finden.

Bevor Sie eine ID abrufen, müssen Sie zuerst den „Entwicklermodus“ aktivieren. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, IDs zu kopieren und andere Informationen verfügbar zu machen. Wir haben die Schritte dazu beigefügt. Unsere FAQs enthalten auch, wie Sie Ihre Benutzer-ID, die IDs anderer Benutzer sowie Nachrichten- und Kanal-IDs finden – nur für alle Fälle.

So finden Sie eine Discord-Server-ID auf einem PC

Um die Server-ID zu finden, müssen Sie zuerst den "Entwicklermodus" aktivieren. So greifen Sie über die Desktop-App und den Webbrowser zu:

  1. Melden Sie sich bei Discord an.

  2. Klicken Sie neben Ihrem Benutzernamen unten links auf das Symbol „Einstellungen“.

  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option „APP-EINSTELLUNGEN“.

  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Erweitert“ und klicken Sie dann auf den Schieberegler neben der Option „Entwicklermodus“.

  5. Drücken Sie nun ESC oder klicken Sie auf X, um die Einstellungen zu schließen.

Notiz: „Entwicklermodus“ ist aktiviert, wenn der Schieberegler blau ist, und deaktiviert, wenn er grau ist.

Um nun die ID eines Servers zu finden:

  1. Klicken Sie über der Textkanalliste mit der rechten Maustaste auf den Namen des Servers, um ihn zu öffnen.

  2. Wählen Sie "ID kopieren".

  3. Fügen Sie die ID irgendwo ein, um sie später zu verwenden.
    • Sie können den „Entwicklermodus“ jetzt deaktivieren, wenn Sie möchten.

So finden Sie eine Discord-Server-ID auf einem iPhone

Bevor Sie eine Server-ID kopieren, müssen Sie den „Entwicklermodus“ aktivieren. So verwenden Sie Ihr iPhone oder ein beliebiges iOS-Gerät:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Discord-Konto an.

  2. Tippen Sie oben links auf das dreizeilige Menüsymbol, um auf das Menüfeld zuzugreifen.

  3. Tippen Sie unten rechts im Menü auf Ihr Profilsymbol.

  4. Wischen Sie nach oben, um die „APP-EINSTELLUNGEN“ zu finden, tippen Sie dann auf „Darstellung“ und suchen Sie nach „ERWEITERT“.

  5. Tippen Sie als Nächstes auf den Schieberegler neben der Option "Entwicklermodus", um ihn zu aktivieren.

  6. Verlassen Sie das Menü „Darstellung“.

Notiz: Wenn der Schieberegler grau ist, ist „Entwicklermodus“ deaktiviert; es ist blau, wenn es aktiviert ist.

Um nun die ID eines Servers zu finden:

  1. Suchen Sie über der Kanalliste den Namen des Servers und tippen Sie dann auf das Symbol mit den drei Punkten daneben.

  2. Wählen Sie unten im Dropdown-Menü "ID kopieren".

    • Die Server-ID wird in Ihre Zwischenablage kopiert.

So finden Sie eine Discord-Server-ID auf einem Android-Gerät

Bevor Sie eine Server-ID abrufen, müssen Sie den „Entwicklermodus“ aktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte auf Ihrem Android-Gerät aus:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Discord-Konto an.

  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menüsymbol.

  3. Tippen Sie unten rechts auf Ihr Profilsymbol.

  4. Wählen Sie „Benutzereinstellungen“, „App-Einstellungen“ und dann „Verhalten“.

  5. Aktivieren Sie nun den „Entwicklermodus“, indem Sie auf den Schieberegler daneben unter „CHAT-VERHALTEN“ tippen.

  6. Verlassen Sie das Menü „Verhalten“.

Notiz: „Entwicklermodus“ ist aktiviert, wenn der Schieberegler blau ist, und deaktiviert, wenn er grau ist.

So kopieren Sie die ID eines Servers:

  1. Drücken Sie über der Kanalliste lange auf den Namen des Servers.

  2. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf "ID kopieren".

    • Die Server-ID wird in Ihre Zwischenablage kopiert.

Zusätzliche FAQs

Wie finde ich eine Discord-Kanal-ID?

Vom Desktop mit aktiviertem „Entwicklermodus“:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kanal.

2. Wählen Sie „ID kopieren“ aus dem Menü.

· Die ID des Kanals wird in Ihre Zwischenablage kopiert.

Von einem iOS-Gerät mit aktiviertem „Entwicklermodus“:

1. Suchen Sie den Kanal und drücken Sie ihn lange.

2. Tippen Sie in den Menüoptionen auf „ID kopieren“.

Von einem Android-Gerät mit aktiviertem „Entwicklermodus“:

1. Suchen Sie den Kanal und drücken Sie ihn lange.

2. Wählen Sie „ID kopieren“ aus dem Menü.

Wie finde ich eine Discord-Nachrichten-ID?

Vom Desktop mit aktiviertem „Entwicklermodus“:

1. Suchen Sie die Nachricht und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Text.

2. Klicken Sie im Menü auf „ID kopieren“.

· Die ID des Kanals wird in Ihre Zwischenablage kopiert.

Von einem iOS-Gerät mit aktiviertem „Entwicklermodus“:

1. Suchen Sie die Nachricht und drücken Sie dann lange auf eine beliebige Stelle im Text.

2. Tippen Sie im Menü auf „ID kopieren“.

Von einem Android-Gerät mit aktiviertem „Entwicklermodus“:

1. Suchen Sie die Nachricht und drücken Sie lange auf den Text.

2. Tippen Sie auf „ID kopieren“.

Abruf der Discord-Server-ID

Um bestimmte Discord-Elemente wie Benutzer, Text- oder Sprachnachrichten, Kanäle und Server zu identifizieren, wird ihnen eine eindeutige Nummer zugewiesen. Dies erleichtert die Arbeit, wenn Discord ein Problem lösen oder eine Untersuchung durchführen muss.

Das Abrufen einer Server-ID oder einer anderen ID ist einfach über die Desktop- oder mobile App. Sobald der "Entwicklermodus" unter "Erweitert" Einstellungen aktiviert ist, haben Sie durch Rechtsklicken oder langes Drücken des Elements die Option "ID kopieren". Die ID des Artikels wird dann in Ihre Zwischenablage kopiert.

Über welche Art von Themen sprichst du gerne auf Discord? Was haltet ihr generell von Discord? Nutzen Sie andere ähnliche Plattformen – wenn ja, wie vergleichen sie sich? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit.