PC & Handy

So löschen Sie alle versteckten Zeilen in Excel

Excel zu beherrschen erfordert viel Zeit und Mühe. Wenn Sie kein Experte sind, kann es ein entmutigender Prozess sein, sich mit den erweiterten Funktionen vertraut zu machen. Leider sind nicht alle Befehle innerhalb der Benutzeroberfläche deutlich sichtbar.

So löschen Sie alle versteckten Zeilen in Excel

Das Löschen ausgeblendeter Zeilen ist ein perfektes Beispiel. In den älteren Excel-Versionen war dies nicht einmal möglich. Zum Glück hat Microsoft beschlossen, es den Versionen 2007 und neuer hinzuzufügen. Dennoch ist die Funktionsweise für viele ein Rätsel.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ausgeblendete Zeilen in Excel zu löschen. Gehen wir sie durch.

Verwenden der Funktion „Dokument prüfen“

Die Dokumentinspektorfunktion ist in Excel, Word, PowerPoint und Visio verfügbar. Dies ist der beste Weg, um versteckte Daten, die in einem Dokument vorhanden sein könnten, aufzudecken und zu löschen. Dies ist nützlich, wenn Sie Dokumente mit anderen Personen teilen müssen und sicherstellen möchten, dass das Dokument keine Überraschungen enthält.

In Excel ist das Löschen ausgeblendeter Zeilen und Spalten eine einfache Aufgabe. Hier ist, was Sie tun müssen:

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie verwenden möchten, und gehen Sie zu Datei. Excel-Menü
  2. Klicken Sie nun auf Die Info. Seitenmenü des Excel-Dateifensters
  3. Klicken Sie anschließend auf das Auf Probleme prüfen Taste, dann wählen Sie Dokument prüfen. Excel-Infomenü
  4. Innerhalb des Dokumentenprüfer Dialogfeld, stellen Sie sicher, dass Ausgeblendete Zeilen und Spalten ausgewählt ist und klicken Sie dann auf Prüfen.
  5. Die Dokumentenprüfer zeigt Ihnen einen Bericht an, der Ihnen anzeigt, ob es irgendwelche versteckten Zeilen und Spalten gibt. Wenn ja, gehen Sie zu Alles entfernen, dann klick Abbrechen.

Löschen ausgeblendeter Zeilen in früheren Excel-Versionen

Diese Funktion ist in Excel 2013 und 2016 an gleicher Stelle zu finden. Die Oberfläche der Version 2010 sieht etwas anders aus, aber der Weg zum Dokumentinspektor ist der gleiche. Wenn Sie Excel 2007 verwenden, finden Sie diese Option, indem Sie auf . klicken Büro Taste, dann gehe zu Vorbereiten > Dokument prüfen.

Es gibt keinen Unterschied zur Funktion selbst. Dadurch wird sichergestellt, dass unabhängig von Ihrer Excel-Version keine ausgeblendeten Zeilen und Spalten vorhanden sind.

Verwenden von VBA-Code zum Löschen versteckter Zeilen

Dies ist eine sehr praktische Methode, wenn Sie nur ausgeblendete Zeilen und Spalten aus einem Blatt statt aus einer ganzen Arbeitsmappe entfernen müssen. Es ist möglicherweise nicht so leistungsfähig wie die Funktion Dokument überprüfen, aber es ist eine sehr einfache und schnelle Möglichkeit, Zeilen aus einem Arbeitsblatt zu löschen. So geht's:

  1. Öffnen Sie die Excel-Datei und drücken Sie Alt + F11 um den VBA-Editor zu öffnen. Excel - VBA
  2. Gehen Sie jetzt zu Einfügen > Modul. Excel - VBA-Menü Einfügen
  3. Wenn das Modulfenster erscheint, fügen Sie den folgenden Code ein:

Unter löschenhidden()

Für lp = 256 zu 1 Schritt -1

If Columns(lp).EntireColumn.Hidden = True Then Columns(lp).EntireColumn.Delete Else

Nächste

Für lp = 65536 Zu 1 Schritt -1

If Rows(lp).EntireRow.Hidden = True Then Rows(lp).EntireRow.Delete Else

Nächste

End Sub

  1. Dann drücken F5 um den Code auszuführen.

Dadurch werden alle ausgeblendeten Zeilen und Spalten aus dem Arbeitsblatt entfernt, an dem Sie arbeiten. Wenn nicht viele davon vorhanden sind, können Sie diesen Vorgang wiederholen, um die gesamte Arbeitsmappe im Handumdrehen zu löschen.

Das einzige Problem, das auftreten kann, ist, wenn Formeln in den ausgeblendeten Zeilen und Spalten vorhanden sind. Wenn sie sich auf die Daten in einem Blatt auswirken, kann das Löschen dazu führen, dass einige der Funktionen nicht richtig funktionieren und Sie möglicherweise falsche Berechnungen durchführen.

Verwenden einer Drittanbieter-Software

Es gibt eine Vielzahl von Lösungen von Drittanbietern, mit denen Sie versteckte Zeilen und Spalten im Handumdrehen entfernen können. Sie dienen normalerweise als Erweiterung von Excel und fügen der Symbolleiste weitere Optionen hinzu. Abgesehen davon bieten sie auch zusätzliche Funktionen, die möglicherweise schwer zu finden sind, wie zum Beispiel:

  1. Kontrollkästchen zum Löschen im Stapel
  2. Optionsschaltflächen zum Löschen von Stapeln
  3. Leere Zeilen löschen,
  4. Alle Makros im Stapel löschen

Sie können sich als sehr nützlich erweisen, wenn Sie ein starker Excel-Benutzer sind und nach schnellen Lösungen für die häufigsten Probleme suchen, die Microsoft noch nicht richtig angegangen ist.

Das letzte Wort

Die Tatsache, dass Excel mit der Fähigkeit ausgestattet ist, versteckte Zeilen und Spalten zu entdecken und zu löschen, macht die Verwendung viel komfortabler. Dank Document Inspector müssen Sie sich keine Sorgen um versteckte Informationen machen.

Wenn Ihnen das Programmieren Spaß macht, ist das Ausführen von VBA-Code eine bequemere Lösung, die Sie auch ohne Programmiererfahrung durchführen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die richtigen Befehle auszuschneiden und einzufügen.

Schließlich können Sie eine Drittanbieterlösung auswählen, mit der Sie Excel optimal nutzen können. Sie können ein großartiges Upgrade für die Software sein und die Verwendung erheblich vereinfachen.