PC & Handy

So löschen Sie eine Kopfzeile aus Google Docs

Kopf- und Fußzeilen sind Schlüsselelemente von Google Docs-Dokumenten. Sie werden verwendet, um verschiedene Informationen anzuzeigen, wie Titel, Seitenzahlen, Datum, den Namen des Autors und andere Daten. All das, während Ihr Dokument formeller und professioneller erscheint. Obwohl diese Funktionen Platz auf der Seite beanspruchen, navigieren sie den Leser durch den Text und machen ihn verständlicher.

So löschen Sie eine Kopfzeile aus Google Docs

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie Kopf- und Fußzeilen in Google Docs entfernen und hinzufügen und beantworten einige zusätzliche Fragen zu den anderen Funktionen der Software.

Wie lösche ich Kopfzeilen in Google Docs?

Wenn die Überschriften in Ihrem Text nur als Orientierungshilfe beim Entwurf dienen und Sie sie nicht mehr benötigen, gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, sie in wenigen Sekunden zu löschen. Im nächsten Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie Kopfzeilen aus Ihren Dokumenten auf verschiedenen Geräten löschen.

So löschen Sie Header in Google Docs auf Ihrem Computer?

Wenn Sie Kopfzeilen auf Ihrem Computer löschen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Google Docs und geben Sie den Text ein, aus dem Sie die Kopfzeile entfernen möchten.
  2. Doppelklicken Sie auf den Text in Ihrer Kopfzeile, um ihn hervorzuheben.

  3. Löschen Sie den markierten Text.

  4. Klicken Sie auf den Textkörper und die Kopfzeile wird ausgeblendet.

Einfach richtig? Es gibt eine andere schnelle Möglichkeit, dies zu tun:

  1. Öffnen Sie Ihre Google Docs-Datei.
  2. Wählen Sie die Kopfzeile aus, indem Sie den Cursor über den Text ziehen.
  3. Gehen Sie zu Datei in der oberen linken Ecke und scrollen Sie ganz nach unten.

  4. Wählen Sie Seite einrichten und eine Tabelle wird angezeigt.

  5. Navigieren Sie zu Ränder und setzen Sie die obere Messung auf „0“.

Ihr Header wurde gelöscht.

Hinweis: Die dritte Option besteht darin, die Kopfzeile auszuwählen, auf die Schaltfläche Optionen zu klicken und einfach "Kopfzeile entfernen" auszuwählen.

So löschen Sie Kopfzeilen in Google Docs auf Ihrem Telefon?

Falls Sie es nicht wussten, können Sie auch auf Ihrem Telefon auf Google Docs zugreifen. Wenn Sie es eilig haben, Ihren Text zu bearbeiten, aber keinen Computer in Ihrer Nähe haben, ist der Vorgang zum Löschen von Kopfzeilen auf Ihrem Telefon etwas anders. So wird es gemacht:

  1. Öffnen Sie Ihren Text in der Google Docs App.
  2. Tippen Sie auf das Stiftsymbol, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

  3. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.

  4. Schalten Sie den Schalter neben Drucklayout um.

  5. Tippen Sie auf die Kopfzeile, um den Text auszuwählen.

  6. Wählen Sie die Option Ausschneiden, um die Kopfzeile zu entfernen.

  7. Tippen Sie auf einen anderen Bereich unten, um die Änderungen zu speichern.

Wie füge ich eine Kopf- oder Fußzeile hinzu?

Das Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen unterscheidet sich geringfügig vom Entfernen. Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, befinden sich Kopfzeilen oben auf der Seite und Fußzeilen unten. Kopfzeilen sind für Titel, Daten und Informationen über den Autor gedacht. Fußzeilen werden in der Regel für Seiten, Fußnoten und zusätzliche Informationen verwendet.

Sie können Kopf-/Fußzeilen je nach Gerät mit unterschiedlichen Methoden hinzufügen.

Wie füge ich eine Kopfzeile/Fußzeile auf deinem Computer hinzu?

Das Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen ist über den Webbrowser viel einfacher und erfolgt auf die gleiche Weise:

  1. Gehen Sie zu Google Docs und öffnen Sie Ihr Dokument.
  2. Navigieren Sie zum Menü und wählen Sie Einfügen.

  3. Suchen Sie Kopf- und Fußzeile und wählen Sie eines oder beide aus.

So fügen Sie Ihrem Telefon eine Kopf- oder Fußzeile hinzu

Wenn Sie zufällig an Ihrem Telefon arbeiten, können Sie der App weiterhin Kopf- und Fußzeilen hinzufügen, obwohl dies anders erfolgt. So geht's:

  1. Öffnen Sie die erste Seite des Textes.
  2. Tippen Sie unten auf der Seite auf das Stiftsymbol.

  3. Fahren Sie mit den drei Punkten auf der rechten Seite Ihres Bildschirms fort.

  4. Schalten Sie den Schalter Drucklayout ein, damit er blau wird.

  5. Gehen Sie zurück zur Seite und tippen Sie auf die Kopfzeile.

  6. Fügen Sie den gewünschten Text in Ihre Kopfzeile ein.

Notiz: Um die Fußzeile hinzuzufügen, sollten Sie mit Ausnahme des Speicherorts genau die gleichen Schritte ausführen. Tippen Sie beim Einfügen einer Fußzeile auf den unteren Rand der Seite und fügen Sie dann den Text hinzu.

Anpassen Ihrer Kopf- und Fußzeilen

Nachdem Sie Ihrem Dokument erfolgreich die Kopf- und Fußzeilen hinzugefügt haben, sehen wir uns an, was Sie noch tun können, um den Text noch weiter zu optimieren.

  • In der Formatierungsleiste können Sie aus einer Vielzahl von Werkzeugen wählen, um Ihre Kopf-/Fußzeile (Schriftart, Textgröße, Farbe, Ausrichtung usw.)
  • Sie können Ihre erste Seite anpassen. Wählen Sie Ihre Kopfzeile aus und klicken Sie auf "Andere erste Seite". Dadurch wird nur die Kopfzeile der ersten Seite gelöscht, was besonders bei wissenschaftlichen Texten nützlich sein kann.
  • Seitenzahlen hinzufügen – Sie können wählen, ob die Zahlen in der Kopf- oder Fußzeile stehen sollen, und Sie können auch entscheiden, welche Seite zuerst nummeriert wird.
  • Wenn die Kopf-/Fußzeile zu viel Platz auf der Seite einnimmt, können Sie die Ränder anpassen. Doppelklicken Sie einfach auf die Kopf-/Fußzeile und klicken Sie auf Optionen und das Kopf-/Fußzeilenformat.
  • Sie können auch unterschiedliche Kopf-/Fußzeilen auf ungeraden oder geraden Seiten verwenden. Aktivieren Sie im Abschnitt Kopf-/Fußzeilenformat das Kontrollkästchen „Gerade und ungerade unterschiedlich“.

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Dokumente in Google Docs anzupassen.

Zusätzliche FAQs

Wie löscht man eine Leiste in Google Docs?

Zu wissen, wie man Tabellen in Google Docs erstellt, kann sehr nützlich sein. Sie können dies tun, indem Sie die gewünschte Anzahl von Spalten und Zeilen eingeben. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Spalten/Zeilen löschen können, ist dies relativ einfach.

1. Öffnen Sie Ihre Google Docs-Datei.

2. Doppelklicken Sie auf den Balken, den Sie löschen möchten.

3. Gehen Sie zu Menü und klicken Sie auf Zeile löschen oder Spalte löschen.

Notiz: Wenn Sie eine gesamte Tabelle löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Zelle in Ihrer Tabelle. Gehen Sie zum Menü und wählen Sie Tabelle löschen, und das ist alles.

Wie lösche ich alle Kopfzeilen in einem Dokument?

Falls Sie es nicht wussten: Sobald Sie eine Kopfzeile auf einer Seite löschen, werden alle Kopfzeilen im gesamten Dokument automatisch gelöscht. Wenn Sie es verpasst haben, gehen Sie zurück, um herauszufinden, wie Sie Header in Google Docs auf verschiedene Weise löschen können.

Wenn Sie nur eine Kopfzeile entfernen möchten, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf „Optionen“ und dann auf „Andere erste Seite“.

Wie löscht man eine unerwünschte Seite in Google Docs?

Wenn Sie an einem größeren Text arbeiten, erscheinen manchmal unerwünschte Seiten und überraschen Sie. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sie zu löschen, und sie sind alle ziemlich einfach. So wird's gemacht:

1. Gehen Sie zum Ende der Seite.

2. Klicken Sie einfach auf Löschen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, benutzerdefinierte Abstände zu verwenden. In Situationen, in denen nach jedem Absatz ein großer Abstand festgelegt wird, kann eine zusätzliche Seite entstehen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie Folgendes tun:

1. Gehen Sie zu Format in der Symbolleiste.

2. Suchen Sie den Zeilenabstand.

3. Klicken Sie auf die Option Benutzerdefinierter Abstand.

4. Ändern Sie den Zeilenabstand auf Null.

Auch kommt es recht häufig vor, dass durch den eingefügten Seitenumbruch zusätzliche Seiten hinzugefügt werden. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie einfach zu Einfügen in der Symbolleiste und entfernen Sie den Seitenumbruch.

Wie entferne ich Kopfzeilenraum?

Da wir bereits behandelt haben, wie Sie Header aus Google Docs entfernen, sehen wir uns auch an, wie Sie den Header-Platz entfernen. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Ränder anpassen.

1. Öffnen Sie Ihre Google Docs-Datei.

2. Doppelklicken Sie auf die Kopfzeile.

3. Gehen Sie dann zu Optionen und klicken Sie auf Kopfzeilenformat.

4. Geben Sie die Größe Ihrer Ränder ein.

Diese Methode hilft Ihnen, zusätzlichen Header-Platz zu entfernen, den Sie nicht benötigen. Alternativ können Sie den unerwünschten Speicherplatz auch manuell entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche Löschen klicken.

Wie entferne ich die Kopfzeile von der Titelseite?

Wenn Sie die Kopfzeile nur von einer Seite, nämlich der Titelseite, entfernen möchten, sollten Sie Folgendes tun:

1. Öffnen Sie die erste Seite Ihres Google Docs-Dokuments.

2. Doppelklicken Sie auf die Kopfzeile, um sie auszuwählen.

3. Die Option „Andere erste Seite“ wird angezeigt.

4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Dadurch wird nur die Kopfzeile der ersten Seite gelöscht und alle anderen Kopfzeilen bleiben gleich.

Holen Sie das Beste aus Google Docs heraus

Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie Ihren Dokumenten Kopf- und Fußzeilen hinzufügen und entfernen. Darüber hinaus können Sie unerwünschte Seiten und Tabellen löschen sowie Ihre Kopf- und Fußzeilen ändern. Wenn Sie alle erstaunlichen Funktionen von Google Docs kennenlernen, können Sie Ihre Arbeit optimal optimieren. Auf diese Weise gestalten Sie Ihre Dokumente professionell und leicht verständlich.

Haben Sie jemals eine Kopfzeile in Google Docs gelöscht oder hinzugefügt? Wenn ja, haben Sie die Methoden aus unserem Artikel verwendet? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.