Entertainment

So löschen Sie alle Kommentare auf YouTube

Es ist eine Untertreibung zu sagen, dass YouTube-Kommentare einen schlechten Ruf im Internet haben. Sie neigen dazu, als entzündlich, grob und sinnlos angesehen zu werden.

Wenn Sie Glück haben, können Sie auf YouTube wertvolle Diskussionen führen. Sie können nachdenkliche oder berührende Diskussionen über Videos finden, die Ihnen gefallen. Einige Kanäle haben eine engagierte Community von begeisterten Kommentatoren.

Aber es ist viel zu leicht, sich auf dieser Plattform in sinnlose Argumente zu verwickeln. Sie werden wahrscheinlich auf Leute treffen, die in böser Absicht streiten. Gewalttätige Sprache ist schwer zu vermeiden. Es gibt auch eine große Anzahl von Marketing-Bots, die irrelevante Kommentare hinterlassen.

Alles in allem ist es nicht verwunderlich, dass viele Leute die YouTube-Kommentare satt haben. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, möchten Sie möglicherweise alle Ihre Kommentare auf dieser Plattform löschen. Wenn du ein Ersteller von Inhalten bist, kannst du die Kommentare löschen, die andere auf deinem Kanal hinterlassen haben.

Befreien Sie sich von jedem Kommentar, den Sie jemals auf YouTube gemacht haben

Es ist ganz einfach, die Kommentare, die Sie auf einem YouTube-Kanal hinterlassen haben, zu entfernen. Die einzige Ausnahme sind Kommentare, die vor der Übernahme von YouTube durch Google im Jahr 2006 gemacht wurden.

Wie können Sie Ihre Kommentare anzeigen und löschen? Hier sind zwei Ansätze, die Sie wählen können.

Verwenden Sie Ihren Kommentarverlauf

Um alle Kommentare zu sehen, die du auf dieser Website abgegeben hast, greife hier auf deine Seite mit dem Kommentarverlauf zu: //www.youtube.com/feed/history/comment_history

Um einen einzelnen Kommentar zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Suchen Sie den Kommentar in Ihrem Verlauf.
  2. Wählen Sie Mehr (Symbol mit drei horizontalen Punkten).
  3. Wählen Sie Löschen.

  4. Bestätigen Sie, dass Sie es dauerhaft löschen möchten.

Leider gibt es keine Option zum Massenlöschen von Kommentaren aus Ihrem Verlauf. Wenn Sie alles, was Sie jemals auf dieser Plattform gesagt haben, loswerden möchten, müssen Sie dies entweder mit jedem einzelnen Ihrer Kommentare fortsetzen oder sich für einen anderen Ansatz entscheiden und einige Änderungen an Ihrem Kanal vornehmen.

Verstecke deinen Kanal

YouTube bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kanal auszublenden. Dies ist eine vorübergehende Maßnahme und verbirgt Ihre Inhalte, Ihren Namen sowie Ihre Abonnements und Likes. Sie können den Kanal jederzeit wieder aktivieren. Das Ausblenden Ihres Kanals hat keinen Einfluss auf Ihre Aktivitäten mit Ihrem Google-Konto auf anderen Plattformen.

Aber wenn Sie diesen Prozess durchlaufen, gibt es einen unerwarteten Vorteil. Alle Kommentare, die Sie jemals gemacht haben, werden gelöscht. Im Gegensatz zu den anderen Änderungen ist diese Löschung dauerhaft.

Es reicht aus, Ihren Kanal einige Minuten lang verborgen zu halten. Wenn Sie es wieder aktivieren, werden alle Ihre früheren Kommentare gelöscht. Welche Schritte sollten Sie unternehmen, um Ihren YouTube-Kanal zu verbergen?

  1. Melden Sie sich bei YouTube an. Wenn Sie mehrere Konten besitzen, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen angemeldet sind.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profil. Wählen Sie Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus.

  3. Klicken Sie auf Erweitertes Konto. Sie können auch auf diese Option zugreifen, indem Sie hier klicken: //www.youtube.com/account_advanced

  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie den Kanal löschen. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie möglicherweise Ihre Google-Kontoadresse und Ihr Passwort erneut eingeben. Wenn du auf diese Schaltfläche klickst, wird dein Kanal nicht dauerhaft gelöscht.
  5. Wähle "Ich möchte meinen Kanal ausblenden". In einigen YouTube-Versionen ist dieselbe Option möglicherweise mit "Ich möchte meine Inhalte ausblenden" gekennzeichnet.

  6. Ich möchte meinen Kanal ausblenden. Nachdem Sie darauf geklickt haben, zeigt Ihnen YouTube genau, was Sie erwarten können, wenn Sie Ihren Kanal ausblenden.
  7. Überprüfen Sie jede Option in der Liste. In der Liste wird darauf hingewiesen, dass Kommentare, die direkt über Google+ abgegeben wurden, nicht gelöscht werden. Abgesehen davon werden durch das Ausblenden Ihres Kanals alle Ihre YouTube-Kommentare dauerhaft von allen Kanälen entfernt. Deine Likes und Abos werden nur vorübergehend ausgeblendet. Wenn Sie die Checkliste durchgegangen sind, klicken Sie auf MEINEN KANAL AUSSCHLIEßEN.

Dies ist alles, was Sie tun müssen, um Ihre Kommentare loszuwerden. Jetzt ist es an der Zeit, Ihr Konto zu reaktivieren:

  1. Melde dich mit deinem Google-Konto bei YouTube an.
  2. Gehen Sie zu Kanal erstellen. Folge dieser URL: //www.youtube.com/create_channel.
  3. Füllen Sie das Formular aus.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf klicken Um ein Unternehmen oder einen anderen Namen zu verwenden, klicken Sie hier. Schließlich möchten Sie keinen völlig neuen Kanal erstellen.

Dieser Vorgang sollte deinen Kanal wiederherstellen. Danach können Sie Ihre Videos über den Video-Manager anzeigen lassen.

Löschen von Kommentaren anderer Personen

Wenn Sie ein Ersteller von Inhalten sind, ist es eine gute Idee, die Kommentarmoderationsoptionen von YouTube zu nutzen. Du kannst eine gewisse Kontrolle über die Art von Kommentaren ausüben, die du auf deinem Kanal zulässt. Es ist beispielsweise möglich, alles herauszufiltern, was mit einem ausgehenden Link oder einem Hashtag verbunden ist.

Was ist, wenn du den Kommentar einer anderen Person auf deinem Kanal löschen möchtest?

Wählen Sie einfach das Drei-Punkte-Symbol neben dem Kommentar aus. Sie können den Kommentator für unangemessene Inhalte melden oder seine Kommentare aus dem Kanal ausblenden.

Klicken Sie auf Löschen, um ihren Kommentar zu entfernen, und beachten Sie, dass dadurch auch alle Antworten auf diesen Kommentar verschwinden.

Kommentare melden

Was können Sie also tun, wenn Sie nicht der ursprüngliche Kommentator oder Eigentümer des Videos sind? Wenn auf YouTube Inhalte vorhanden sind, die gegen die Community-Richtlinien des Unternehmens verstoßen, können Sie eine Anzeige erstatten. Nach einer Untersuchung kann der Kommentar entfernt werden oder nicht.

  1. Suchen Sie das Video und geben Sie die Kommentare frei.
  2. Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte und tippen oder klicken Sie darauf.
  3. Wählen Sie Bericht aus dem Popup-Menü.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.
  5. Tippen Sie in der unteren Ecke des Pop-ups auf Melden.

Sie haben folgende Möglichkeiten, um den Inhalt zu melden:

  • Unerwünschte Werbung, Inhalte oder Spam
  • Pornografie oder anstößige Materialien
  • Hass- oder grafische Rede
  • Belästigung oder Mobbing

Möglicherweise haben Sie nicht die gleichen Optionen zum Löschen von Kommentaren wie als Poster, aber YouTube versucht, andere vor schädlicher Sprache zu schützen.

Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich alle meine YouTube-Kommentare?

Ihre YouTube-Kommentare können schwer zu finden sein, wenn Sie mit der Benutzeroberfläche von YouTube nicht vertraut sind. Aber sobald Sie wissen, wie Sie sie finden, ist es ganz einfach. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Öffnen Sie YouTube und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

2. Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie dann auf "Verlauf".

3. Klicken Sie rechts auf „Kommentare“.

Dadurch wird eine neue Webseite geöffnet, auf der Sie alle Kommentare anzeigen können, die Sie auf der Plattform gepostet haben.

Wie finde ich alle Kommentare auf meinem Kanal?

Einen eigenen YouTube-Kanal zu haben ist aufregend. Aber es ist auch viel Arbeit. YouTube hat sehr strenge Community-Richtlinien, was bedeutet, dass Sie überwachen müssen, was andere Leute kommentieren und welche Inhalte Sie veröffentlichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Kommentare zu Ihrem Kanal zu finden:

1. Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an und klicken Sie oben rechts auf die drei horizontalen Linien.

2. Klicken Sie auf „Ihre Videos“.

3. Klicken Sie neben dem gewünschten Video auf das Kommentarsymbol.

Nun sehen Sie eine Liste mit Kommentaren. Wenn Sie die Kommentare löschen müssen, führen Sie die obigen Schritte aus, um sie zu entfernen.

Werden alle meine Kommentare verschwinden, wenn ich mein YouTube-Konto lösche?

Jawohl. Wenn Sie jede Interaktion mit YouTube (einschließlich Kommentare, Likes und Abonnements) schnell entfernen möchten, können Sie Ihr gesamtes Konto löschen.

Dies ist möglicherweise nicht die beste Lösung, da Sie alle Ihre eigenen YouTube-Videos verlieren, aber auch alle, die Ihnen gefallen.

Wenn Sie Hilfe beim Löschen Ihres YouTube-Kontos benötigen, lesen Sie diesen Artikel.

Ein letzter Gedanke

Deine eigenen Kommentare loszuwerden ist eine großartige Möglichkeit, auf YouTube neu zu beginnen. Es kann ein tolles Gefühl sein, peinliche oder zu persönliche Kommentare zu löschen, die Sie vor Jahren gemacht haben. Denken Sie daran, dass diese Plattform viel einfacher zu verwenden ist, wenn Sie die Kontrolle über Ihre eigenen Erfahrungen übernehmen und die Anzahl der Personen begrenzen, mit denen Sie interagieren.