PC & Handy

So extrahieren Sie Seiten aus einem PDF-Dokument in der Mac OS X-Vorschau

Die OS X Preview-App ist eine großartige Möglichkeit, PDFs auf Ihrem Mac anzuzeigen, bis zu dem Punkt, an dem viele Benutzer sie einer leistungsstärkeren Software wie Adobe Acrobat vorziehen. Und die Verwendung der Vorschau zum Anzeigen von PDFs ist ebenfalls einfach, da die intuitive Benutzeroberfläche es ziemlich einfach macht, Ihre Anzeigeeinstellungen zu ändern, Dokumente zu kombinieren und sogar vorhandene Seiten neu anzuordnen. Aber was ist, wenn Sie eine Seite aus einem PDF extrahieren und als eigenes separates Dokument speichern möchten? Es ist nicht ganz klar, wie das in der Vorschau geht, aber dafür sind wir hier. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie eine oder mehrere Seiten aus einem vorhandenen PDF extrahieren und als neues Dokument speichern können.

Für dieses Tutorial verwenden wir ein Beispiel-PDF des Buffalo Sabres 2014-2015 Media Guide. Dies ist ein riesiges 361-seitiges Dokument, und wir möchten nur eine einzelne Seite extrahieren – Seite 235, die die Karrieredaten von Sabres auflistet –, damit wir es per E-Mail an jemanden senden können, ohne ihm das gesamte Dokument senden zu müssen.

os x Vorschau pdf

Es gibt zwei Methoden zum Extrahieren einer oder mehrerer Seiten aus einem PDF-Dokument in der Vorschau. Die erste, die wir "Drag and Drop-Methode" nennen, ist schnell und schmutzig, gibt Ihnen jedoch nicht viel Kontrolle darüber, wie die Datei gespeichert oder geändert wird. Die zweite, inoffiziell als "Neue Dokumentmethode" bezeichnete Methode, ist etwas detaillierter, lässt Sie jedoch ändern, wie und wo die neue Datei gespeichert wird, zusammen mit einigen anderen möglicherweise wichtigen Optionen. Wir beginnen zuerst mit der Methode Neues Dokument, damit Sie verstehen können, was mit diesem Prozess passiert, aber wenn Sie es eilig haben, springen Sie einfach zum zweiten Abschnitt unten.

So extrahieren Sie Seiten aus einem PDF-Dokument in der Mac OS X-Vorschau

Die neue Dokumentenmethode

Bei beiden Methoden zum Extrahieren einer oder mehrerer Seiten aus einer PDF-Datei besteht unser erster Schritt darin, in der Vorschau zur Miniaturansicht zu wechseln, in der wir eine einzelne Seite auswählen können. Dies ist dieselbe Ansicht, die zum Löschen oder Neuanordnen von Seiten in einem PDF-Dokument nützlich ist. Gehen Sie mit ausgewählter Vorschau zur OS X-Menüleiste und wählen Sie Ansicht > Miniaturansichten. Sie können auch mit der Tastenkombination zur Miniaturansicht wechseln Wahl-Befehl-2.

os x Vorschauansicht als Miniaturansichten

Links neben Ihrem PDF-Dokument wird eine Seitenleiste eingeblendet, die jede Seite einzeln von oben nach unten zeigt. Suchen Sie die Seite, die Sie extrahieren möchten, und klicken Sie auf die Miniaturansicht, um sie auszuwählen. Die Vorschau springt zu dieser Seite und zeigt sie rechts im Fenster an (sofern Sie nicht bereits zuvor zu der Seite navigiert waren) und die Miniaturansicht der Seite wird von einem grauen Feld in der Miniaturansichtsseitenleiste umgeben.

os x Vorschau pdf-Miniaturansicht

In unserem Beispiel extrahieren wir nur eine einzelne Seite aus dem PDF. Wenn Sie mehrere Seiten extrahieren und alle in einem einzigen neuen Dokument platzieren möchten, halten Sie die Schicht -Taste und wählen Sie mehrere aufeinanderfolgende Seiten aus der Miniaturbild-Seitenleiste aus oder halten Sie die Befehl -Taste, um mehrere nicht aufeinander folgende Seiten auszuwählen.

os x Vorschau neu aus der Zwischenablage

Wenn unsere Seite(n) ausgewählt sind, müssen wir sie in die Zwischenablage kopieren, entweder durch Auswahl Bearbeiten > Kopieren über die Menüleiste oder über die Tastenkombination Befehl-C. Als Nächstes weisen wir Vorschau an, ein neues PDF-Dokument aus den gerade kopierten Seiten zu erstellen, was durch Auswählen von . erreicht werden kann Datei > Neu aus Zwischenablage in der Menüleiste oder über die Tastenkombination Befehl-N.

OS X Vorschau Auszug Einzelseite pdf

Es erscheint ein neues Vorschaufenster mit den zuvor kopierten Seiten. Von hier aus können Sie die Seiten bei Bedarf neu anordnen oder sogar versehentlich aus dem Originaldokument kopierte Seiten löschen. Wenn Sie bereit sind, gehen Sie zu Datei > Speichern und speichern Sie die neue PDF-Datei an Ihrem gewünschten Ort.

OS X-Vorschau Einzel-PDF speichern

Die Drag-and-Drop-Methode

Nachdem Sie nun den Extraktionsprozess verstanden haben, ist hier die schnellere "Drag and Drop" -Methode, die jedoch mit einigen Einschränkungen verbunden ist.

Wiederholen Sie zunächst die obigen Schritte, um die Vorschau in die Miniaturansicht zu ändern, und wählen Sie dann eine oder mehrere Seiten aus der Miniaturansichtsseitenleiste aus. Klicken Sie nun einfach auf eine der ausgewählten Seiten und ziehen Sie Ihren Cursor außerhalb der Grenzen der Vorschau-App. Unter Ihrem Cursor wird ein grüner Kreis mit einem Plus-Symbol angezeigt, zusammen mit einer schwachen Vorschau Ihrer ausgewählten Seiten.

Seite ziehen pdf-Vorschau mac os x

Während Sie die Maus- oder Trackpad-Taste weiterhin gedrückt halten, bewegen Sie den Cursor über eine leere Stelle auf Ihrem Desktop oder an eine Stelle im Finder und legen Sie die Dateien ab. Eine einzelne PDF-Datei mit den extrahierten Seiten wird angezeigt. An die Datei wird der Name des Original-PDFs mit angehängtem „(gezogen“) angehängt. Von hier aus können Sie die Datei weiter bearbeiten, archivieren oder an Freunde und Kollegen senden.

Drag & Drop vs. Neues Dokument

Nachdem Sie beide Möglichkeiten kennengelernt haben, Seiten aus einem PDF-Dokument zu extrahieren, scheint es zunächst, dass die Methode „Drag and Drop“ so viel schneller ist (und das ist sie auch). Warum sollte dann jemand die Methode „Neues Dokument“ verwenden?

Der Grund dafür, dass die Methode Neues Dokument zum Extrahieren von Seiten aus einer PDF-Datei der schnelleren Drag-and-Drop-Methode vorzuziehen ist, liegt darin, dass Sie mit der ersteren den Dateinamen der neuen PDF ändern, OS X Finder-Tags hinzufügen, Quarzfilter anwenden oder die Datei verschlüsseln können Datei, alles während des Extraktionsprozesses. Sie können sogar das Ausgabeformat in ein anderes als PDF ändern, z. B. in eine JPEG- oder TIFF-Datei.

Natürlich können Sie alle diese Änderungen vornehmen, wenn Sie die Drag-and-Drop-Methode verwenden, aber Sie müssen die Datei(en) nach dem Extrahieren separat öffnen, die Änderungen vornehmen und sie dann erneut speichern, was alle kann jede Zeitersparnis während der eigentlichen Extraktion negieren. Daher, wenn Sie nur eine schnelle Kopie einiger Seiten aus einer PDF-Datei benötigen, ist die Drag-and-Drop-Methode der richtige Weg. Wenn Sie jedoch Änderungen vornehmen müssen (Dateinamen, Formate, Tags usw.), ist es wahrscheinlich einfacher, die detaillierte Methode zu verwenden.

Beachten Sie jedoch, dass keine der hier beschriebenen Methoden das ursprüngliche PDF-Dokument tatsächlich ändert. Alle Seiten, die Sie in ein neues Dokument kopieren oder per Drag & Drop auf Ihren Desktop ziehen, verbleiben weiterhin in der Originaldatei.