PC & Handy

So löschen Sie alle E-Mails in Outlook

Mit Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt ist Outlook einer der beliebtesten E-Mail-Clients auf dem Markt. Der Grund dafür ist, dass es so viel mehr ist als eine E-Mail-Plattform. Auch für die Gestaltung des Berufslebens der Nutzer gibt es viele Möglichkeiten.

So löschen Sie alle E-Mails in Outlook

Mit der Zeit wird Ihr Outlook-Posteingang unübersichtlich. Dies macht es viel schwieriger, durch Ihre E-Mails zu navigieren und die wichtigsten Informationen zu finden. Auch wenn Outlook mit Funktionen ausgestattet ist, die dies erleichtern können, reichen diese oft nicht aus, um die Unübersichtlichkeit in Ihrem Posteingang auszugleichen.

In diesem Fall möchten Sie Ihre E-Mails so gut wie möglich organisieren. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, mehrere Kategorien unnötiger E-Mails zu löschen und sogar alle zu löschen. Gehen wir die verfügbaren Optionen durch.

Löschen aller E-Mails aus einem Ordner

Wenn Sie E-Mails aus einem bestimmten Ordner entfernen möchten, gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

Klicken Sie auf den Ordner auf der linken Seite

Erweitern Sie den Ordnerbereich. Sie können dies tun, indem Sie auf den Pfeil in der oberen linken Ecke des Fensters klicken.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Ordners

Klicken Sie im Ordnerbereich mit der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem die E-Mails entfernt werden sollen, und gehen Sie dann zu Alle löschen.

Löschung bestätigen

Bestätigen Sie das Entfernen, indem Sie auf „Ja“ klicken, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Beachten Sie, dass die E-Mails dadurch nicht vollständig entfernt werden. Stattdessen werden sie einfach in den Ordner „Gelöschte Elemente“ verschoben. Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, Outlook etwas besser zu organisieren, sollte dies ausreichen. Wenn Sie jedoch Speicherplatz freigeben möchten, müssen Sie den Ordner „Gelöschte Elemente“ leeren.

Navigieren Sie dazu über den Ordnerbereich zu dem Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie dann zu Ordner leeren. Wenn Sie aufgefordert werden, das Entfernen zu bestätigen, klicken Sie auf Ja.

Löschen mehrerer E-Mails aus einem Ordner

Wenn Sie der Meinung sind, dass sich in einem Ordner noch einige wichtige E-Mails befinden, die Sie besser aufbewahren sollten, können Sie mehrere E-Mails in diesem Ordner gleichzeitig löschen, dh die unnötigen. So geht's:

Markieren mit der 'Shift'-Taste

Wenn Sie mehrere aufeinanderfolgende E-Mails löschen möchten, gehen Sie zur Nachrichtenliste und klicken Sie auf die erste. Klicken Sie dann bei gedrückter Umschalttaste auf Ihrer Tastatur auf die letzte E-Mail, die Sie löschen möchten. Sobald alle E-Mails ausgewählt sind, klicken Sie auf Löschen

Klicken Sie bei nicht aufeinander folgenden E-Mails auf die erste, die Sie löschen möchten, halten Sie die Strg-Taste (auf dem PC) oder die CMD-Taste auf dem Mac gedrückt und wählen Sie nacheinander jede E-Mail aus, die Sie entfernen möchten. Wenn Sie alle ausgewählt haben, drücken Sie die Entf-Taste

Markieren Sie mit „Alles auswählen“

Wenn Sie alle Ihre E-Mails auswählen möchten, können Sie Strg + A drücken. Wenn Sie versehentlich eine E-Mail auswählen, die Sie nicht löschen möchten, können Sie die Auswahl aufheben, indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und darauf klicken.

Die ausgewählten E-Mails werden blau hervorgehoben.

Alle E-Mails vom gleichen Absender löschen

Manchmal kann das Entfernen der E-Mails von einer Handvoll Absendern einen großen Unterschied in Ihrem Posteingang ausmachen. Outlook ermöglicht es Ihnen, alle E-Mails von demselben Absender auf einfache Weise zu entfernen. Hier ist, was zu tun ist:

Tippen Sie in das Suchfeld in der oberen rechten Ecke und geben Sie den Namen des Absenders ein

Verwenden Sie STRG + A oder CMD + A, um alle auszuwählen

Klicken Sie auf eine der E-Mails und drücken Sie Strg + A, um alle auszuwählen.

Klicken Sie auf "Löschen"

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten E-Mails und klicken Sie auf "Löschen".

Alle Junk-E-Mails löschen

Eine Sache, die sich schnell füllen kann, ist Ihr „Junk“-Ordner. Glücklicherweise macht es Outlook einfach, diese Daten zu löschen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das E-Mail-Konto

Klicken Sie auf "Junk-Ordner leeren" und dann auf "Löschen".

Löschen eines E-Mail-Kontos aus Outlook

Wenn Sie in Outlook Platz schaffen möchten, können Sie eine gesamte E-Mail-Adresse und den gesamten Speicher entfernen. Angenommen, Sie verwenden die Adresse, die Sie löschen möchten, nicht mehr, folgen Sie diesen Anweisungen:

Klicken Sie auf „Datei“ und klicken Sie auf „Kontoeinstellungen“.

Mac-Benutzer können mit der rechten Maustaste auf das E-Mail-Konto auf der linken Seite von Outlook über "Posteingang" klicken.

Klicken Sie im Konto zum Entfernen auf "Löschen".

Mac-Benutzer müssen unten links auf das Minus-Symbol klicken.

Löschung bestätigen

Das letzte Wort

Wie Sie sehen, können Sie Ihr Outlook auf verschiedene Weise organisieren. Mit nur wenigen Klicks können Sie alle E-Mails, die Sie nicht mehr benötigen, loswerden, sodass Sie sich besser auf die wichtigeren E-Mails konzentrieren können.

Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, vergessen Sie nicht, den Ordner „Gelöschte Elemente“ zu leeren. Dies ist die einzige Möglichkeit, die E-Mails dauerhaft zu entfernen, was Sie wahrscheinlich jedes Mal tun sollten, wenn Sie das Massenlöschen durchführen.