Internet

So exportieren Sie Gmail-Nachrichten in HTML

In diesem Alpr-Beitrag erfahren Sie, wie Sie Gmail-E-Mails als Textdokumente exportieren. Wir haben auch darüber gesprochen, wie man E-Mails als PDFs speichert. Es ist jedoch besser, Backup-E-Mail-Kopien als HTML-Dateien (Hypertext Markup Language) zu speichern, die in Ihrem Browser geöffnet werden. Auf diese Weise behalten die E-Mails ihre Bilder, Hyperlinks und Textformatierungen und benötigen weniger Platz als PDFs.

So exportieren Sie Gmail-Nachrichten in HTML

Leider hat Google vergessen, Gmail eine Option zum Exportieren als HTML hinzuzufügen, aber Sie können Gmail-Nachrichten immer noch in das HTML-Format exportieren. Hier ist ho

Kopieren Sie Gmail-E-Mails und fügen Sie sie in den Editor ein

Erstens können Sie die Hotkeys zum Kopieren und Einfügen verwenden, um Ihre Gmail-E-Mails als HTML-Dateien mit Notepad zu speichern. Wenn Sie möchten, dass die HTML-Tags in der Notepad-Datei enthalten sind, sollten Sie die E-Mails zuerst in einen Text-zu-HTML-Konverter einfügen. (Keine Sorge, wir zeigen Ihnen gleich eine.) Dann können Sie die konvertierte HTML-E-Mail kopieren und in Notepad einfügen.

Versuchen wir es also.

1. Öffnen Sie eine E-Mail in Gmail und wählen Sie ihren gesamten Inhalt mit dem Cursor aus.

2. Drücken Sie die Tastenkombination Strg + C, um die Nachricht in die Windows-Zwischenablage zu kopieren.

3. Öffnen Sie dann diese Website-Seite. Unit-Conversion verfügt über eines der von uns empfohlenen Tools, um formatierten Text in HTML umzuwandeln.

4. Fügen Sie die E-Mail in das Eingabedaten-Textfeld ein, indem Sie Strg + V drücken.

5. Drücken Sie die Konvertieren Schaltfläche, um die eingefügte E-Mail in eine HTML-Ausgabe zu konvertieren, wie im Schnappschuss direkt unten gezeigt.

6. Markieren Sie die HTML-Ausgabe mit dem Cursor und drücken Sie die Tastenkombination Strg + C.

7. Öffnen Sie nun Notepad. (Sie können die Cortana-App in Windows 10 öffnen und „Notepad“ in das Suchfeld eingeben. Wählen Sie zum Öffnen von Notepad aus.“

8. Wenn die Notepad-Datei geöffnet ist, drücken Sie Strg + V, um Ihre HTML-E-Mail in Notepad einzufügen.

9. Klicken Sie auf Datei >Speichern als.

10. Wählen Sie Alle Dateien aus dem Dropdown-Menü Dateityp.

11. Geben Sie am Ende einen Dateititel mit HTML ein. Sie könnten beispielsweise Folgendes eingeben: Gmail email.HTML.

12. Wählen Sie dann, um es auf dem Desktop zu speichern, und drücken Sie die Schaltfläche Speichern. Jetzt haben Sie eine gespeicherte E-Mail-HTML-Datei auf dem Windows-Desktop.

Konvertieren von Gmail-E-Mail-PDFs in das HTML-Format

Im Chrome-Dialogfenster Drucken können Sie E-Mails, die Sie in Gmail geöffnet haben, als PDF speichern. Anschließend können Sie die PDF-Kopien mit verschiedenen Web-Apps oder Software in das HTML-Format konvertieren. So können Sie Gmail-Nachrichten als PDF speichern und dann mit der Web-App PDF in HTML & Word konvertieren in HTML konvertieren.

1. Öffnen Sie zunächst eine Gmail-E-Mail in Google Chrome.

2. Klicken Sie auf das Alles drucken Schaltfläche, die im Schnappschuss direkt darunter angezeigt wird.

3. Die Alles drucken Option öffnet die E-Mail im Chrome-Dialogfenster Drucken, wie direkt unten gezeigt. Klicken Sie dort auf das Dropdown-Menü auf dem Ziel und wählen Sie die Als PDF speichern Möglichkeit.

4. Drücken Sie die Speichern um ein Speichern unter Fenster zu öffnen.

5. Wählen Sie dann einen Ordner aus, in dem die PDF-Datei gespeichert werden soll, und drücken Sie die Taste Speichern Taste. Jetzt haben Sie eine PDF-Kopie der Gmail-E-Mail.

6. Klicken Sie auf diesen Hyperlink, um die Web-App PDF in HTML & Word konvertieren bei PDFOnline in Ihrem Browser zu öffnen.

7. Drücken Sie die Lokales Gerät Taste.

8. Wählen Sie die gespeicherte PDF-E-Mail aus und drücken Sie die Offen Taste. Eine Vorschau Ihrer HTML-E-Mail wird geöffnet, wie im Schnappschuss direkt unten gezeigt.

9. Klicken Sie auf das Herunterladen Option zum Speichern der E-Mail.

Konvertieren Sie Gmail-E-Mails mit Outlook in HTML

Sie können Ihre Gmail-E-Mail auch mit einer E-Mail-Client-Software öffnen und von dort als HTML exportieren. Outlook ist ein E-Mail-Client, mit dem Sie E-Mails als HTML speichern können. Um Ihre Gmail-Nachrichten in Outlook zu importieren, müssen Sie den Tab "Google My Account" öffnen, um die Bestätigung in zwei Schritten für Gmail zu aktivieren, und ein App-Passwort einrichten, mit dem Outlook eine Verbindung zu Gmail herstellen kann. Anschließend können Sie Ihr Gmail-Konto zu Outlook hinzufügen und E-Mails wie folgt als HTML speichern.

  1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  2. Auswählen Datei und Konto hinzufügen um ein Konto hinzufügen-Fenster zu öffnen.
  3. Geben Sie Ihre Gmail-Anmeldedaten ein und drücken Sie die Beenden Schaltfläche zum Synchronisieren von Gmail mit Outlook. Dann können Sie Gmail-E-Mails in Outlook öffnen.
  4. Öffnen Sie eine Gmail-E-Mail aus Ihrer Outlook-Mailliste.
  5. Klicken Datei >Speichern als um das Dialogfenster Speichern unter zu öffnen.
  6. Auswählen HTML aus dem Dropdown-Menü Dateityp.
  7. Geben Sie einen Dateititel ein und wählen Sie einen Ordner aus, in dem die E-Mail gespeichert werden soll.
  8. Drücken Sie dann die Speichern Taste.

Öffnen Sie die HTML-E-Mails in Ihrem Browser

Wenn Sie E-Mails als HTML exportiert haben, können Sie sie erneut öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ihre Dateien klicken und "Öffnen mit" auswählen. Wählen Sie diese Option, um die E-Mail mit Ihrem Webbrowser (also Chrome, Firefox, Explorer usw.) zu öffnen. Die E-Mail wird in einem Browser-Tab geöffnet, wie in der Aufnahme direkt darunter. Firefox-Benutzer können HTML-Dateien öffnen, indem sie auf . klicken Datei >Datei öffnen und wählen Sie die zu öffnende E-Mail aus.

So können Sie Gmail-E-Mails in HTML exportieren. Sie können mit der Total Mail Converter-Software auch E-Mails in HTML und andere Dateiformate konvertieren. Mit HTML-E-Mail-Kopien können Sie weitere E-Mails aus Gmail löschen, um Speicherplatz im Posteingang (und in Google Drive) freizugeben.