Geräte

Verbinden sich Ihre Amazon Echo Buds nicht? Versuche dies!

Echo-Knospen sind eine großartige Möglichkeit, Musik zu hören oder völlig drahtlos zu telefonieren. Sie haben sie endlich und können es kaum erwarten, sie auszuprobieren. Aber sie stellen ohne ersichtlichen Grund keine Verbindung zu Ihrem Gerät her.

Verbinden sich Ihre Amazon Echo Buds nicht? Versuche dies!

Verzweifeln Sie nicht, denn es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu lösen. Hoffentlich hilft Ihnen eine dieser Ideen, sie mit Ihrem Android- oder iOS-Gerät zu verbinden, und Sie können das Erlebnis maximal genießen.

Was verursacht das Problem?

Manchmal ist es so einfach wie ein fehlendes Update. Bevor Sie also etwas anderes versuchen, gehen Sie zum Google Play Store oder App Store und stellen Sie sicher, dass Ihre Alexa-App auf dem neuesten Stand ist. Überprüfen Sie auch die Batterie Ihrer Kopfhörer, da diese möglicherweise schwach wird und die Verbindung zwischen den Kopfhörern unterbrochen wird.

Überprüfen Sie natürlich Ihr Gerät, ob Bluetooth aktiviert ist. Überprüfen Sie den Namen des Geräts, mit dem Sie die Echo-Kopfhörer koppeln, noch einmal, da Sie beim letzten Mal möglicherweise einen falschen ausgewählt haben.

Echo Knospen

Anschließen der Echo Buds

Die Geräte sollten sich automatisch verbinden, wenn Sie das Echo-Knospengehäuse öffnen. Wenn Sie Alexa bereits auf Ihrem Smartphone haben, stellen Sie sicher, dass es beim Öffnen der Hülle aktiv ist. Wenn Sie dies tun, wird eine Aufforderung auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt. Sie müssen nur die Anweisungen befolgen, um die Kopfhörer mit Ihrem Telefon zu koppeln.

Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie dies möglicherweise manuell tun.

  1. Schalten Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon ein.
  2. Starten Sie Alexa.
  3. Öffnen Sie das Gehäuse Ihrer Echo Buds.
  4. Finde einen Knopf unter dem Deckel. Halten Sie es gedrückt, bis ein blaues Licht zu blinken beginnt. Der Pairing-Modus ist aktiviert.
  5. Nehmen Sie die Knospen heraus und stecken Sie sie in Ihre Ohren.
  6. Öffnen Sie Einstellungen in der Alexa-App und tippen Sie auf Gerät hinzufügen.
  7. Tippen Sie auf Amazon Echo und dann auf Echo Buds.
  8. Die Pairing-Anfrage wird in einem Popup-Fenster angezeigt. Bestätigen Sie, um fortzufahren.
  9. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  10. Die Kopplung ist abgeschlossen, wenn Sie einen Ton in Ihren Kopfhörern hören.

Echo Buds verlieren Bluetooth-Verbindung

Sie haben Ihre Echo Buds erfolgreich gekoppelt, aber jetzt verlieren sie die Verbindung und Sie können sie nicht richtig verwenden. Hier ist, was Sie tun können.

  1. Lassen Sie die Alexa-App für ein paar Momente stehen und legen Sie die Echo-Knospen für eine halbe Minute in ihre Hülle.
  2. Aktivieren Sie den Flugmodus und lassen Sie ihn etwa eine Minute lang eingeschaltet, bevor Sie ihn ausschalten.
  3. Starten Sie Ihr Smartphone neu.
  4. Deaktivieren Sie Bluetooth auf dem Gerät und schalten Sie es nach einer Minute wieder ein.
  5. Entkoppeln Sie nun die Echo Buds von Ihrem Gerät in der Alexa-App.
  6. Entkoppeln Sie die Kopfhörer und setzen Sie die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück. Richten Sie sie dann erneut ein und koppeln Sie sie mit dem Gerät.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Kopfhörer zu entkoppeln:

  1. Tippen Sie auf das Alexa-Symbol, um die App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Geräte, um die Liste der gekoppelten Geräte anzuzeigen.
  3. Wählen Sie Alle Geräte und gehen Sie die Liste durch, um Echo Buds zu finden.
  4. Tippen Sie auf Echo Buds und wählen Sie die Option Gerät vergessen.

    keine Verbindung versuch das

  5. Dadurch werden die Echo-Knospen von Ihrem Smartphone getrennt, sodass Sie sie jetzt wieder koppeln können.

Das Neustarten der Echo-Knospen erfolgt in zwei einfachen Schritten:

  1. Legen Sie sie in den Koffer, in dem sie gekommen sind.
  2. Schließen Sie es und warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie sie wieder herausnehmen.

Wenn auch dies nicht funktioniert und Sie sie immer noch nicht mit Ihrem Gerät verbinden können, versuchen Sie, die Knospen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier ist wie:

  1. Entkoppeln Sie die Kopfhörer wie zuvor beschrieben von Ihrem Telefon.
  2. Legen Sie die Knospen in ihre Hülle. Schließen Sie es und finden Sie unten eine Schaltfläche. Halten Sie sie 15 Sekunden lang gedrückt.

    Echo Buds verbinden sich nicht

  3. Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wird die LED gelb.
  4. Führen Sie die Einrichtung erneut durch und koppeln Sie die Echo-Kopfhörer mit der Alexa-App und Ihrem Telefon.

Meine Echo Buds sind verbunden, aber Alexa reagiert nicht

Sie haben nach möglichen Updates gesucht und die Kopfhörer mit Ihrem Smartphone gekoppelt. Alexa reagiert jedoch immer noch nicht auf Ihre Sprachbefehle. Versuchen Sie eines dieser Dinge:

  1. Überprüfen Sie, ob sowohl die Alexa- als auch die Echo-Buds mit dem Internet verbunden sind.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke Ihres Telefons hoch genug ist, und passen Sie sie bei Bedarf an.
  3. Überprüfen Sie die Echo Buds-Einstellungen in der Alexa-App – möglicherweise haben Sie das Mikrofon stummgeschaltet.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Wi-Fi-Verbindung Ihres Telefons funktioniert.

Dies sind mehr oder weniger die gleichen Schritte, die Sie unternehmen können, um zu überprüfen, warum keine Musik auf den Knospen abgespielt wird. Eine der Lösungen sollte das Problem beheben.

Manchmal bedeutet einfach das Beste

In den meisten Fällen erfordern Konnektivitätsprobleme eine einfache Lösung, z. B. den Neustart eines Geräts. Die Technologie ist nicht perfekt und es können vorübergehende Fehler auftreten. Sie müssen jedoch kein Technikassistent sein, um das Problem zu lösen. Eine der vorgeschlagenen Ideen sollte den Zweck erfüllen.

Haben Sie Probleme mit Ihren Echo Buds? Wie haben Sie das Problem behoben? Wenn Sie Vorschläge haben, die wir nicht erwähnt haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten mitteilen.