PC & Handy

Loggt dich Snapchat automatisch aus? Oder ist das ein schlechtes Zeichen?

Einer der seltsamen Teile des menschlichen Daseins im Allgemeinen ist die Neigung zu Schurkenverhalten. Ob Sie es glauben oder nicht, das gilt sogar für Snapchat.

Loggt dich Snapchat automatisch aus? Oder ist das ein schlechtes Zeichen?

Nehmen wir zum Beispiel Piraterie. Von harten und rauen Korsaren, die die Barbary-Küste auf der Suche nach ahnungslosen Handelsschiffen durchstreiften, bis hin zu wettergegerbten Freibeutern, die die Herzen der Royal Navy in Angst und Schrecken versetzten, wir Menschen hatten schon immer eine Vorliebe dafür, etwas zu stehlen, das uns nicht gehört, und einen fetten Profit daraus machen!

Heutzutage gehören die Seebären von einst so ziemlich der Vergangenheit an, da nur wenige gläubige Somalier den alten Handel am Leben erhalten. (Natürlich nicht, dass wir ein solches Verhalten dulden. Sagen Sie es nur fürs Protokoll.)

Allerdings hat die Piraterie in der heutigen Zeit eine neue Form angenommen. Statt schwer bewaffneter, hartnäckiger Männer und Frauen mit Schnallenschuhen und fantastischen Hüten haben Sie eine unsichtbare Armee von Hackern, die das Internet durchforsten, die nach schlecht gesicherten Konten suchen, in die sie einbrechen und Inhalte schmuggeln, um sie über die welligen Gewässer der zu verbreiten Weltweites Netz.

In diesem Artikel sprechen wir über Snapchat und das seltsame Auftreten von gestohlenen Profilen auf dieser ansonsten recht harmlosen Social-Media-Plattform. Um genauer zu sein, versuchen wir herauszufinden, welche potenzielle Gefahr hinter dem ständigen Abmelden einiger Benutzer steckt. Oder vielleicht ist es überhaupt keine große Sache und kein Zeichen von Ärger!

Wie auch immer, lassen Sie uns ohne weiteres diese Truhe öffnen und sehen, was möglicherweise der Grund für das Phänomen der Abmeldung von Ihrem Snapchat-Konto sein könnte.

Update-bezogene Snapchat-Abmeldungen

Beginnend mit einer leichten Anmerkung kann es manchmal zu einem ständigen Abmelden von Ihrem Snapchat-Konto aufgrund eines ausstehenden Updates kommen, das Sie noch nicht durchgelassen haben.

Wie bei so ziemlich jeder Software, die mit dem Internet in Verbindung steht und den Leuten den einen oder anderen Dienst bietet, braucht sie hin und wieder ein Update.

Auch wenn die Leute an der Spitze des gesamten Betriebs ihre Benutzer normalerweise im Voraus über ihre Update-Pläne informieren, können Sie manchmal einfach das Memo verpassen und dann überrascht sein, wenn Ihre App anfängt, sich zu verhalten.

Die Sache ist die: Um die von dem Unternehmen, das sie vorgenommen hat, eingeführten Änderungen umzusetzen, müssen Social-Media-Plattformen oft vorübergehend geschlossen werden.

Wenn Sie also mitten in etwas waren und sich scheinbar aus heiterem Himmel abgemeldet haben, überprüfen Sie zuerst, ob eine Art Snapchat-Update aussteht!

Wenn Sie feststellen, dass Sie durch ein Update abgemeldet wurden, besteht kein Grund zur Sorge, es war ein Update geplant. Dies ist ein normaler Vorgang und kein Grund zur Besorgnis.

Möglicherweise sind Sie auf mehreren Geräten angemeldet!

Manchmal können Ihre Protokollierungsprobleme ziemlich banal sein. Wenn beispielsweise die Social-Media-Plattform, auf der Sie ein Konto haben, auf mehreren Geräten funktionieren kann (was die meisten heutzutage tun), kann der Versuch, sich von mehreren Geräten gleichzeitig bei demselben Konto anzumelden, zu einem „Zugriff verweigert“ führen ' Art von Nachricht!

Wenn Sie sich beispielsweise auf Ihrem iPhone nicht bei Ihrem Snapchat-Konto anmelden können, überprüfen Sie, ob Sie sich nicht bereits auf einem anderen Gerät wie Ihrem iPad angemeldet haben. Vielleicht haben Sie sich sogar auf Ihrem PC oder Mac eingeloggt.

Die gleichzeitige Anmeldung auf mehreren Geräten wird von der Software der App oft als Sicherheitsproblem betrachtet. Um diese Möglichkeit aus der Gleichung auszuschließen, stellen Sie sicher, dass Sie nur auf einem Gerät Ihrer Wahl angemeldet bleiben.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, nachdem Sie dies getan haben, können Sie sich Sorgen machen, dass es mehr als nur darum ging, von mehreren Geräten gleichzeitig bei Snapchat angemeldet zu sein.

The Foul Play: Dein Snapchat-Account wurde gehackt

Eine freundliche Warnung: Harte Sachen voraus, Leute!Hartes, herzzerreißendes Zeug für einen begeisterten Snapchatter!

Für manche Leute da draußen im Internet gibt es nichts Heiliges, wie es scheint. Selbst wenn Ihr Snapchat-Konto nur aus Lachen und fröhlichen Schnappschüssen besteht, wird ein böser Hacker listige Pläne schmieden, um Ihre Inhalte zu stehlen und, schlimmer noch, Ihre Identität zu kapern und Ihren Ruf zu beschmutzen!

Hier sind einige Warnsignale, die darauf hindeuten könnten, dass Ihr Snapchat-Konto gehackt wurde.

Suche nach seltsamen Aktivitäten in deinem Snapchat-Profil

Wenn Sie in Ihrem Profil immer wieder Nachrichten oder Schnappschüsse finden, an die Sie sich nicht erinnern können, sie dort abgelegt zu haben, besteht eine gute Chance, dass jemand in Ihr Konto gehackt wurde.

Wenn Sie vermuten, dass mit Ihrem Snapchat-Profil etwas faul ist, wenden Sie sich sofort an die Snapchat-Supportmitarbeiter, die Ihnen helfen, das Problem so schnell wie möglich zu lösen!

Snapchat-Support sendet Warn-E-Mails

Falls ungewöhnlich viele Anmeldungen von verschiedenen Geräten zu Ihrem Konto erfolgen, sendet der Snapchat-Support automatisch eine Warn-E-Mail, um Sie darüber zu informieren.

Lesen Sie diese sorgfältig durch und prüfen Sie, ob die Anmeldungen alle von Ihnen stammen (falls Sie mehrere Geräte haben) oder von einer anderen Quelle stammen.

Sie müssen sich immer wieder bei Ihrem Snapchat-Konto anmelden

Dies ist das offensichtlichste Zeichen von allen. Wenn Sie sich die ganze Zeit bei Ihrem Konto anmelden müssen, obwohl Sie sich vorher nicht abgemeldet haben, kann dies bedeuten, dass jemand anders versucht, sozusagen illegal in Ihr Profil einzudringen! Benachrichtigen Sie in diesem Fall sofort den Snapchat-Support!

Das wäre es also, Leute. Hacker werden heutzutage immer schlauer, daher schadet es nie, ein bisschen besonders vorsichtig zu sein, wenn es um den Umgang mit Ihrem Passwort, das Öffnen seltsam aussehender E-Mails und das Chatten mit Fremden geht. Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel hilfreich fanden und beim Snapchatten sicher sind!

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Konto gehackt wurde, hilft Ihnen dieser TechJunkie-Anleitungsartikel, Ihr Konto zurückzubekommen: So erhalten Sie ein gehacktes Konto in Snapchat und dieser Artikel über So erkennen Sie, ob jemand anderes Ihr Snapchat-Konto verwendet.

Bist du von deinem Snapchat-Konto abgemeldet? Was war der Grund? Bitte erzähl uns davon in den Kommentaren unten!

Wurde Ihr Snapchat-Konto schon einmal gehackt? Wie sind Sie mit der Situation umgegangen? Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar zu dem, was passiert ist!