Sozialen Medien

So löschen und senden Sie eine Instagram-Nachricht, bevor der Empfänger sie sieht

Eine der größten Lektionen, die derzeit in der Social-Media-Welt gelernt wird, ist, dass die Menschen Inhalte wollen, die sie kontrollieren können. Facebook möchte vielleicht alles über Sie wissen, aber wenn Sie nicht kontrollieren können, wer es sieht, reicht selbst die Macht des Zuck nicht aus, um Sie zu zwingen, es zu teilen. Wir wollen die Kontrolle darüber, was in unser virtuelles Leben ein- und ausgeht. Manchmal bedeutet das nur, dass Bilder nach einer einzigen Ansicht oder nach einer bestimmten Zeit verschwinden. Manchmal bedeutet es, den Reset-Knopf vollständig zu drücken, die Tafel sauber zu wischen und so zu tun, als hättest du dieses Bild von dir nicht nur betrunken und in deinem RenFair-Insignien an deinen heimlichen Schwarm oder an deinen Chef geschickt.

So löschen und senden Sie eine Instagram-Nachricht, bevor der Empfänger sie sieht

Instagram bekommt dies, und obwohl Sie die Zeit nicht direkt zurückdrehen können (jetzt gäbe es eine Bestseller-App), können Sie eine Nachricht löschen, die Sie nicht senden (oder einfach nur bereuen) vor dem Empfänger löschen wollten punktet es. Das ist natürlich, wenn Sie schnell genug sind.

Senden von Instagram-Direktnachrichten

Warte eine Sekunde? Mitteilungen? Aber ich dachte, alle deine Follower könnten deine Inhalte sehen?

Wenn Sie neu bei Instagram sind oder einfach nicht mit den App-Updates der letzten Jahre Schritt gehalten haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass Sie individuelle Nachrichten an Ihre Lieblings-Follower senden können. Es ist Zeit für einen Crashkurs in Instagram Direct Messaging.

Suchen Sie in der oberen rechten Ecke der App nach dem Messenger- oder kleinen Papierflieger-Symbol. Dies ist Ihr Schlüssel zum direkten Messaging. Sie haben es wahrscheinlich schon Dutzende Male gesehen und es einfach ignoriert.

  • Aus deinem Feed, tippen Sie auf dieses Symbol, um eine Liste mit Followern anzuzeigen. Wählen Sie den Follower aus, dem Sie eine Nachricht senden möchten, und legen Sie los.
  • Aus einzelnen Beiträgen in deinem Feed oder aus den einzelnen Beiträgen unter deinem Profil, tippen Sie auf das gleiche Symbol, um Inhalte zu teilen, die bereits per Direktnachricht gepostet wurden.
  • Von deiner Instagram-Kamera, nimm ein neues Bild oder Video auf, tippe auf Senden an, und wählen Sie Ihre Empfänger aus.

Nur die von Ihnen angegebenen Personen können den Inhalt sehen. Außerdem können sie diese Inhalte nicht mit anderen teilen. Zumindest können sie es nicht, es sei denn, sie geben ihr Telefon herum. Oder Screenshots machen. Aber manche Dinge liegen nicht in unserer Hand.

Unsenden von Instagram-Direktnachrichten

Groß. Jetzt wissen Sie, wie Sie eine Nachricht senden. Aber was passiert, wenn Sie das Bedauern des Messengers erfahren?

Instagram macht es einfach, Nachrichten zu entsenden.

  1. Tippen Sie auf das Direktnachrichtensymbol.

  2. Rufen Sie die Konversation mit der Nachricht auf, die Sie aufheben möchten.

  3. Tippen und halten Sie die Nachricht.
  4. Zapfhahn Senden aufheben.

Natürlich gibt es keine Garantie, dass der Empfänger es nicht bereits gesehen hat.

Sagen, ob Ihre Nachricht gesehen wurde

Instagram hat Sie auch hier abgedeckt. Die App verfügt über eine Möglichkeit zu erkennen, ob Ihre Nachrichten angezeigt wurden.

  • Wenn Sie die Nachricht nur an eine Person gesendet haben, und suchen Sie dann nach dem Tag "gesehen" unter der Nachricht. Wenn nichts da ist, wurde die Nachricht noch nicht angezeigt.

  • Wenn Sie die Nachricht an mehrere bestimmte Personen gesendet haben, suchen Sie unter der Nachricht nach dem angezeigten Tag. Der Benutzername der Person, die die Nachricht angesehen hat, wird angezeigt.

Nehmen Sie das alles mit einem Körnchen Salz. Die Wahrheit ist, dass es Workarounds gibt. Eine schnelle Internetsuche zeigt Möglichkeiten, wie Sie eine Nachricht anzeigen können, ohne sie bekannt zu geben. Außerdem muss der Nutzer tatsächlich die App öffnen und den Chat betreten, damit der „gesehen“-Tag ausgelöst wird. Wenn sie die Nachricht über eine Push-Benachrichtigung auf ihrem Telefon sehen, können Sie es nicht wissen.

Verschwinden von Inhalten senden

Wenn Sie im Begriff sind, etwas zu senden und vermuten, dass Sie es bereuen könnten, ziehen Sie in Betracht, verschwindende Inhalte zu senden. Auf diese Weise erhält der Empfänger nur eine Ansicht. Im Grunde könnte dein Schwarm dieses peinliche Kostüm sehen, aber er wird es seinen Freunden nicht zeigen können.

In der unerbittlichen Odyssee jeder App, um wie jede andere App zu sein, können Sie diese Art von Inhalten jetzt per Direktnachricht an Einzelpersonen senden. Allerdings ist es etwas schwierig herauszufinden, wie.

  1. Gehen Sie zu Direktnachrichten, indem Sie auf das Messenger-Symbol tippen.

  2. Tippen Sie auf die Kameraschaltfläche neben dem Profil des Benutzers.

  3. Nehmen Sie wie gewohnt ein Foto oder Video auf.

  4. Wählen Sie aus, ob Sie die Wiedergabe oder nur eine einzelne Ansicht zulassen möchten.

  5. Zapfhahn Senden oderAn andere senden wenn Sie Empfänger hinzufügen möchten.

  6. Wählen Sie Empfänger aus.

Beachten Sie, dass Sie die Steuerung der Wiedergabefunktion nicht haben, wenn Sie auf andere Weise auf die Instagram-Kamera zugreifen. Dazu gehört das Tippen auf das Kamerasymbol in Ihrem Feed oder das Wischen nach rechts aus Ihrem Feed. Sie dürfen nur über Direktnachrichten auf die Kamera zugreifen.

Jetzt geh raus und sende ab, bis dein Herz zufrieden ist. Sei bloß vorsichtig. Wenn dein Schwarm eine Push-Benachrichtigung sieht und dann Direktnachrichten öffnet, um keine Nachricht zu finden, weiß er, was los ist, und du musst etwas erklären.

Haben Sie weitere Instagram-Tipps oder -Tricks? Teilen Sie sie unten mit uns!