Entertainment

So löschen Sie alle Spotify-Songs

Viele Musikliebhaber, die einen riesigen Streaming-Dienst wie Spotify oder Apple Music nutzen, neigen dazu, irgendwann zu Hamsterern zu werden. Nach Monaten oder Jahren des Sammelns von Musik haben Sie möglicherweise eine riesige Bibliothek mit einer Menge Songs, die Sie möglicherweise nicht mehr hören möchten.

Klar, manchmal stellt sich die Nostalgie ein und man freut sich über ein Lied, das man schon lange nicht mehr gehört hat, aber wie oft passiert das? Ein viel wahrscheinlicheres Szenario ist eines, wenn Sie frustriert sind, wenn Sie die Songs, die Sie hören möchten, manuell aus so vielen von ihnen auswählen müssen, dass Sie sie überspringen müssen.

Was also können Sie tun, wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind? Nun, es gibt ein paar Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können.

Löschen einer Playlist

Zuallererst sollte gesagt werden, dass Spotify es Ihnen nicht erlaubt, Ihre Songs in großen Mengen zu löschen. In der Vergangenheit gab es in der Desktop-Version eine sehr praktische Option, bei der man einfach auf ein zufälliges Lied klicken und gedrückt halten konnte Strg + A, und drücken Sie dann die Löschtaste auf Ihrer Tastatur.

Leider gibt es diese Option schon lange nicht mehr. Probieren Sie es trotzdem aus, wenn Sie Ihr Spotify seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert haben. Sie wissen auch nie, wann sie die Funktion wieder hinzufügen.

Da die meisten Benutzer jedoch den Trick Strg + A nicht verwenden können, ist es am besten, Wiedergabelisten zu löschen. Es ist der einzige Ort, an dem Sie Ihre Songs in einer Gruppe finden und massenhaft löschen können. So geht's:

Öffne Spotify.

Navigieren Sie zu Ihrer Bibliothek.

Auswählen Wiedergabelisten.

Tippe auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke der Playlist, die du entfernen möchtest.

Auswählen Playlist löschen.

Die obige Methode wird auf einem Android-Telefon gezeigt, ist jedoch für iOS ziemlich gleich, mit einem zusätzlichen Komfort, der das Löschen mehrerer Wiedergabelisten erleichtert. Anstelle eines Drei-Punkte-Symbols sehen Sie ein Bearbeiten Möglichkeit. Sobald Sie es berühren, sollten Sie Folgendes sehen:

Von hier aus können Sie eine Playlist ganz einfach löschen, indem Sie links auf das rote Minuszeichen tippen und das Löschen bestätigen. Jeder Song, der sich in der Playlist befindet, wird entfernt. Wenn sich der Song oder die Songs jedoch in mehreren Playlists befinden, bleiben sie in Ihrer Bibliothek, bis Sie alle relevanten Playlists gelöscht haben.

Wenn Sie die Desktop-App für Windows oder macOS verwenden, können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihre Wiedergabeliste klicken und "Löschen" auswählen.

Filtern von Songs

Auch wenn dies nicht gerade eine Massenlöschung ist, kann es Ihnen dennoch helfen, Ihre Bibliothek aufzuräumen. Sobald Sie in Ihren Musikwiedergabelisten nach oben scrollen, sehen Sie neben der Suchleiste ein Filtersymbol.

Von dort aus können Sie nach bestimmten Playlists und Musikstücken suchen, die Sie entfernen oder nach verschiedenen Kriterien sortieren möchten. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie versuchen, einen bestimmten Künstler, ein Album oder ein Genre zu löschen.

Sie können die folgenden Optionen filtern:

  • Downloads – Dies ist ein Lied, das Sie zum Offline-Spielen heruntergeladen haben
  • Relevanz – Dies sind die Songs, die für Ihre Hörgewohnheiten am relevantesten sind
  • Name – Ordnet Ihre Wiedergabelisten in alphabetischer Reihenfolge
  • Kürzlich gespielt – Dies sind die Songs, die Sie kürzlich gespielt haben
  • Kürzlich hinzugefügt – Filtern Sie nach den Songs, die Sie in chronologischer Reihenfolge hinzugefügt haben

'Downloads' aktiviert lassen; Sie können jeden der oben aufgeführten Filter hinzufügen, um Ihre Suche auf diejenigen einzugrenzen, die tatsächlich Platz beanspruchen.

Sie haben Ska vielleicht in der High School geliebt, aber es ist nicht genau das, was Sie auf Ihrem morgendlichen Pendeln hören möchten. Das Filtern macht das Navigieren durch Ihre Musik viel bequemer und hilft Ihnen, unerwünschtes Durcheinander schneller zu entfernen.

Favoriten löschen

Spotify ist großartig, weil Sie damit schnell auf das Herzsymbol eines beliebigen Songs tippen können. Diese Funktion kann verwendet werden, um Songs in der Playlist „Favoriten“ zu speichern. Glücklicherweise ist es möglich, diese nach Belieben zu entfernen.

Obwohl es einige Zeit dauert, sie einzeln zu löschen, befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihre „Favoriten“ zu löschen:

Gehen Sie zur Bibliothek unten rechts auf Ihrem Bildschirm und führen Sie diese Schritte aus:

Tippen Sie auf die Playlist „Likes Songs“

Tippen Sie auf das kleine grüne Herzsymbol

Tippen Sie auf "Entfernen"

Dadurch wird der Song „nicht geliked“ und aus Ihren Favoriten entfernt. Es kann einfacher sein, dies von einem Desktop aus zu tun. Gehen Sie zu Ihrem bevorzugten Browser, melden Sie sich bei Spotify an und folgen Sie diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf "Ihre Bibliothek" auf der rechten Seite
  2. Bewegen Sie den Cursor über ein Lied
  3. Klicken Sie auf die drei horizontalen Punkte
  4. Klicken Sie auf "Aus Ihren Lieblingssongs entfernen"

Das Ausführen dieser Aktion scheint etwas schneller zu sein als von einem mobilen Gerät, aber Sie müssen sie trotzdem einzeln löschen.

Cache leeren

Wenn Sie Ihre Spotify-Songs entfernen möchten, weil sie zu viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen, bietet Spotify eine bessere Option. In einem der neuesten Updates gibt es eine Funktion, mit der Sie den Cache der App leeren können, ohne Ihre Musik zu verlieren.

Vor dem Update bedeutete das Löschen des Caches, dass Ihre Daten verloren gingen und alle Ihre Songs verschwunden sind. Das wäre der bequemste Weg gewesen, alle Spotify-Musik zu löschen. Diese Funktion ist jedoch für alle nützlich, die wertvollen Speicherplatz auf ihrem Gerät freigeben möchten.

Der Weg dazu ist ganz einfach. Navigieren Sie einfach zum Einstellungen Speisekarte. Unter Lagerung, du siehst die Cache löschen Möglichkeit. Tippen Sie darauf und bestätigen Sie das Löschen.

Die Option ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und befindet sich im selben Menü. Es wird eine Menge Platz schaffen und Sie haben immer noch Ihre Lieblingsmusik.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um die Kontrolle über Ihr Spotify-Konto zurückzugewinnen. Für den Fall, dass wir oben nicht alle Ihre Fragen beantwortet haben, haben wir hier noch ein paar Informationen für Sie!

Wie kündige ich mein Spotify-Abonnement?

Wenn Sie mit Spotify fertig sind, können Sie unser Abonnement ganz einfach kündigen. Sie müssen natürlich zuerst wissen, wie Sie dafür bezahlen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Konto über iTunes einrichten, müssen Sie das Abonnement über iTunes.u003cbru003eu003cbru003e kündigen .com/cancel-spotify-premium/u0022u003ehereu003c/au003e.

Kann ich meine Playlists privat machen?

Jawohl. Eine wirklich nette Funktion von Spotify ist die Möglichkeit, Ihre Playlist mit anderen Benutzern zu teilen. Wenn Sie einige Ihrer Lieblingssongs privat halten möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke klicken. Klicken Sie auf die Option u0022Make Secret.u0022u003cbru003eu003cbru003eDies bedeutet, dass andere Benutzer keinen Zugriff auf diese Wiedergabeliste haben. Sie müssen dies für jede Playlist tun, die Sie geheim halten möchten.

Ich habe versehentlich eine Playlist gelöscht. Was kann ich tun?

Wenn Sie Ihre Meinung geändert oder versehentlich eine Playlist gelöscht haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können es einfach in einem Webbrowser wiederherstellen. Besuchen Sie einfach die Website von Spotify und melden Sie sich an. Sie sollten zur Kontoseite gelangen, aber wenn nicht, tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf "Konto". Auf der linken Seite sehen Sie ein Option zum Wiederherstellen der Wiedergabeliste. u003cbru003eu003cbru003eIhre gelöschte Wiedergabeliste wird in der Mitte des Bildschirms angezeigt. Klicken Sie einfach darauf, um es wiederherzustellen und Ihren Browser nach der Bestätigung zu aktualisieren. Die Playlist wird nun in Ihrer Spotify-Bibliothek angezeigt.

Das letzte Wort

Das Fehlen einer Massenlöschfunktion ist für einige sicherlich enttäuschend. Leider gibt es auch keine guten Apps von Drittanbietern, die dies ermöglichen können. Wenn Sie wirklich alle Ihre Spotify-Songs loswerden möchten, stehen Ihnen nur die oben genannten Optionen zur Verfügung.

Wenn Sie zu viele Songs zum manuellen Löschen haben, ist das Entfernen jeder Playlist der beste Weg, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie Ihre Songs nicht in Playlists organisiert haben, können Ihnen die Filter helfen, die Songs zu löschen, die Sie nicht mehr benötigen. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Ihr Konto jederzeit deaktivieren und von vorne beginnen.