Geräte

So löschen Sie alle Fotos vom Amazon Fire Tablet

Das Amazon Fire Tablet ist ein elegantes Gerät, dessen Speicherplatz jedoch nicht sehr beeindruckend ist. Aus diesem Grund müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Speicherplatz verwalten, alle unnötigen Dinge löschen und ein Cloud-Backup erstellen.

So löschen Sie alle Fotos vom Amazon Fire Tablet

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie alle Fotos, Videos, Apps usw. von Ihrem Fire Tablet löschen. Dadurch sparen Sie viel Platz und machen das Fire Tablet viel schneller. Sicher, Sie können eine SD-Karte verwenden, um mehr Speicherplatz zu erhalten, aber das reicht möglicherweise immer noch nicht aus.

Alle Fotos vom Fire Tablet löschen

So löschen Sie ohne Umschweife alle Ihre Fotos vom Fire Tablet-Gerät:

  1. Tippen Sie auf das Apps-Menü Ihres Fire Tablet-Tablets.
  2. Wählen Sie danach Lokal aus.
  3. Tippen Sie abschließend auf die Galerie.
  4. Gehen Sie Ihre Fotos manuell durch, wählen Sie jedes einzelne aus und halten Sie Ihren Finger, bis ein Fenster geöffnet wird. Wählen Sie Löschen und wiederholen Sie den Vorgang beliebig oft.

Sie können diese Technik auch verwenden, um Ihre Videos zu löschen. Alternativ können Sie Ihre Fire Tablet-Fotos direkt aus dem Karussell entfernen. Tippen und halten Sie einfach ein Element, das Sie löschen möchten (Foto, Video, App) und drücken Sie Von Gerät entfernen.

Beachten Sie, dass das Löschen Ihrer Fotos, Videos oder Apps dauerhaft ist. Sie können die gelöschten Daten nicht wiederherstellen, seien Sie also vorsichtig mit dem, was Sie löschen. Vielleicht ist es schlauer, die wichtigen Daten auf Ihrem Computer oder dem Amazon Drive zu speichern.

So löschen Sie alle Fotos vom Kindle Fire

Verwenden Sie Amazon Drive für Backup

Der beste Weg, um Ihre Fire Tablet-Fotos und -Videos zu sichern, ist über das Amazon Drive. Besuchen Sie die Amazon Drive-Webseite und melden Sie sich mit Ihren Amazon-Anmeldeinformationen an.

Sie können Amazon Drive auf Ihrem Desktop- oder Mobilgerät herunterladen. Die Amazon Prime-Mitgliedschaft gewährt Ihnen spezielle Boni für die Nutzung des Drives. Zum Beispiel werden Ihre Fotos nicht gezählt, was perfekt ist, wenn Sie über eine große Fotobibliothek verfügen.

Mit einer regulären Prime-Mitgliedschaft erhalten Sie 5 GB Videospeicher, aber Sie können mit den 100 GB oder 1 TB Amazon Drive-Abonnementplänen noch mehr Platz erhalten. Dies sind alles großartige Optionen, wenn Sie zu viele Fotos und Videos auf Ihrem Amazon Fire Tablet oder anderen Geräten haben.

Andere Möglichkeiten, Speicherplatz zu sparen

Sie müssen nicht Amazon Drive für die Sicherung verwenden. Wenn Sie freien Speicherplatz auf Ihrem Laptop oder Desktop haben, können Sie stattdessen diese Geräte verwenden. Schließen Sie Ihr Fire Tablet einfach über ein USB-Kabel an und übertragen Sie Fotos und Videos auf Ihren Computer.

Sie können Ihre Bibliothek freigeben, sodass Sie keine teure SD-Karte kaufen müssen. Dennoch sind SD-Karten praktisch, und Sie sollten sich eine besorgen, wenn Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Fire Tablet benötigen.

Sie können auch die Archivierungsoption verwenden, wenn Sie Speicherplatz benötigen, Ihre Dateien jedoch nicht vom Fire Tablet löschen möchten. So archivieren Sie Inhalte auf dem Fire Tablet:

  1. Einstellungen starten.
  2. Tippen Sie auf Speicher.
  3. Tippen Sie auf die Option Jetzt archivieren.
  4. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie archivieren möchten.

Beachten Sie, dass verschiedene Apps den Speicherplatz noch mehr überladen als Fotos. Sehen Sie sich Ihre Fire Tablet-Apps an und löschen Sie diejenigen, die Sie nicht häufig verwenden. Das spart Ihnen mindestens ein oder zwei Gigabyte Speicherplatz.

Nicht verwendete Apps löschen

Befolgen Sie die Schritte, um die Apps, die Sie auf dem Fire Tablet nicht verwenden, zu finden und zu löschen:

  1. Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem Fire Tablet.
  2. Wählen Sie die Option Apps und Benachrichtigungen.
  3. Wählen Sie dann die Option Alle Apps verwalten aus.
  4. Tippen Sie auf die Menüoption in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  5. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  6. Untersuchen Sie die Apps nacheinander. Wählen Sie diejenigen aus, die zu viel Speicherplatz beanspruchen, und tippen Sie auf Deinstallieren.

Wir empfehlen nicht, Reinigungs-Apps von Drittanbietern zum Entrümpeln Ihres Fire Tablets zu verwenden. Ironischerweise verursachen diese Apps auch unnötiges Durcheinander und beeinträchtigen die Leistung Ihres Geräts. Obwohl die Aufgabe mühsam ist, sollten Sie diese gelegentlichen Aufräumarbeiten selbst durchführen.

Alle Fotos vom Kindle Fire löschen

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn Sie nicht alles einzeln löschen möchten, können Sie Ihr Fire Tablet jederzeit auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Hier ist, wie:

  1. Nachdem Sie die Fotos und Videos gesichert haben, die Sie speichern möchten, starten Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie dann Geräteoptionen.
  3. Wählen Sie Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  4. Drücken Sie Zurücksetzen, um den Vorgang zu starten.

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Fotos, Videos und Apps von Ihrem Gerät gelöscht. Außerdem müssen Sie sich erneut mit Ihrem Amazon-Konto anmelden und die Netzwerkverbindung für Ihr Tablet einrichten.

Entrümpeln erfolgreich

Ihr aufgeräumtes Fire Tablet sollte jetzt viel flüssiger laufen und insgesamt reaktionsschneller sein. Wir empfehlen dringend, wichtige Daten zu sichern, bevor Sie Dateien löschen oder einen Werksreset durchführen. Wir empfehlen auch, eine bullige SD-Karte zu besorgen.

Haben Sie es geschafft, alle Fotos von Ihrem Fire Tablet zu löschen? Ist es jetzt schneller? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.