Geräte

So erstellen Sie ein Roku-Konto ohne Kreditkarte

Sie sind also neugierig auf einen Streaming-Dienst, aber Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich verpflichten möchten. Das ist vollkommen verständlich. In einer Zeit, in der jedes Online-Unternehmen versucht, Ihre Daten zu erhalten und Anonymität knapp ist, möchten Sie vorsichtig sein, wo Sie Ihre persönlichen Daten hinterlassen. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und insbesondere Ihre Rechnungsdaten.

So erstellen Sie ein Roku-Konto ohne Kreditkarte

Tatsache ist, dass die meisten Streaming-Unternehmen, egal ob es sich um Audio- oder Videoinhalte handelt, kostenlose Testversionen anbieten, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie auf lange Sicht als Kunde bleiben sollten. Gleiches gilt für Roku, das über einen sehr beliebten Streaming-Player und eine Reihe von Smart-TVs verfügt.

Es lohnt sich auf jeden Fall, es auszuprobieren, besonders wenn es eine Möglichkeit gibt, Roku zu erleben, ohne dabei Ihre Kreditkartendaten preiszugeben.

Ein Profil erstellen

Alles überall erfordert, dass Sie ein Konto haben, um es verwenden zu können. Manchmal etwas unpraktisch, aber notwendig, wenn Sie Dinge voranbringen möchten. So richten Sie ein Roku-Konto ein:

Schritt 1

Nachdem Sie Ihren Roku-Player, Roku-Stick oder Roku TV angeschlossen haben, schalten Sie alles ein und Sie gelangen zur Roku-Setup-Seite.

Schritt 2

Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und verbinden Sie Ihr Gerät mit dem drahtlosen Netzwerk

Sprache wählen

Schritt 3

Nachdem Roku die optimale Bildschirmauflösung für Ihren Fernseher festgelegt hat, werden Sie aufgefordert, Ihren Roku zu aktivieren, indem Sie den Webbrowser besuchen

Anzeigetyp

Schritt 4

Auf dem Bildschirm erscheint eine 4-stellige Zahl, die Sie irgendwo aufschreiben sollten. Oder versuchen Sie, sich daran zu erinnern.

aktivieren Sie

Schritt 5

Zu diesem Zeitpunkt ist es besser, dies auf Ihrem Computer oder Smartphone zu tun als auf dem Fernseher. Um sich ohne Kreditkarte erfolgreich bei Roku anzumelden, müssen Sie die Anmeldeseite von Roku aufrufen und der URL Folgendes hinzufügen:

/nocc

Voraussichtlich wird dadurch die Anmeldeseite geöffnet, auf der Sie nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort gefragt werden.

Konten erstellen

Schritt 6

Auf der folgenden Seite haben Sie die Möglichkeit, einen PIN-Code für die Kaufbestätigung zu erstellen. Sie müssen die PIN eingeben, bevor Sie einen Kauf tätigen. Es ist wahrscheinlich am besten, dass Sie eine PIN einrichten.

Pin auswählen

Jetzt ist Ihr Roku-Konto erstellt. War nicht zu schwer, oder? Ihr Name wird angezeigt und Sie können Ihre Kreditkarteninformationen jederzeit im Kontobereich ändern und aktualisieren, wenn Sie dies in Zukunft wünschen.

Setzen Sie die Einrichtung Ihres Geräts fort

Bis Sie sich absolut sicher sind, dass Sie Ihr hart verdientes Geld hier ausgeben möchten, tun Sie stattdessen Folgendes. Befolgen Sie diese 6 sehr einfachen Schritte:

Schritt 1

Besuchen Sie Roku und geben Sie die 4-stellige Nummer von vorhin ein.

Linkcode eingeben

Schritt 2

Auf dem folgenden Bildschirm werden Sie gefragt, ob Sie ein bestehendes Roku-Konto haben oder nicht. Und da Sie Ihr Roku-Konto eingerichtet haben, klicken Sie auf die Option „Ja, ich habe bereits eines“ und fahren mit der Anmeldung fort.

Roku-Konto verknüpfen

Schritt 3

Wenn auf dem Bildschirm nichts passiert, müssen Sie möglicherweise Ihren Browser aktualisieren.

Schritt 4

Überraschung, Sie befinden sich wieder auf der Seite mit den Zahlungsinformationen und sind absolut genervt! Aber Moment mal, das ist noch nicht das Ende. Scrollen Sie einfach ganz nach unten auf der Seite. Suchen Sie nach einer Option zum „Später überspringen und hinzufügen“. Lieben wir diese Option nicht jedes Mal, wenn wir sie sehen?

überspringen

Schritt 5

Fahren Sie fort und benennen Sie Ihr Gerät. Dies ist Ihre Chance, mit einer sehr begrenzten Anzahl von Charakteren so kreativ zu sein, wie Sie möchten. Lassen Sie es sich reimen oder geben Sie einfach den Namen Ihrer Katze ein.

Schritt 6

Es ist Zeit, zu Ihrem Fernseher zurückzukehren und Ihr Roku-Gerät einzurichten. Roku aktualisiert Ihre Kanäle und Sie werden mit Sicherheit ein paar ordentliche haben.

Kanäle aktualisieren

Sie sind bereits Roku-Benutzer?

Vielleicht haben Sie Ihr Konto bereits eingerichtet und möchten Ihre verknüpfte Kreditkarte entfernen. Dies ist machbar und in wenigen Schritten können Sie ganz zum Anfang zurückkehren.

Schnappen Sie sich Ihre Roku-Fernbedienung und sobald Sie Ihren Startbildschirm vor sich haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf „System“
  2. Scrollen Sie zur Option „Erweiterte Systemeinstellungen“
  3. Wählen Sie "Werksreset"
  4. Geben Sie die 4-stellige Zahl ein, die auf dem Bildschirm angezeigt wird

Diese Schritte setzen Ihr Gerät zurück und bringen Sie zum Beginn der Einrichtung Ihres Roku-Kontos. Dort können Sie alle Schritte ausführen, z. B. die Spracheinstellung auswählen und die Aufregung spüren, Ihrem Gerät einen Namen zu geben. Aber am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Kreditkarteninformationen nicht eingeben müssen.

Überblick

Sobald alles eingerichtet ist, können Sie nur noch Ihr Roku-Seherlebnis maximieren. Dies kann jedoch etwas problematisch sein, da es einen Nachteil gibt, Ihr Roku-Konto einzurichten, ohne Zahlungsinformationen anzugeben.

Einige der Kanäle, hauptsächlich aus Großbritannien und den USA, sind möglicherweise nicht verfügbar. Je nachdem, wonach Sie suchen, kann dies völlig in Ordnung sein. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie nicht alle Optionen haben, um sich für eine voll bezahlte Version zu entscheiden.

In jedem Fall ist die Einrichtung eines Roku-Kontos ohne Kreditkarte einfach und problemlos für diejenigen, die es ausprobieren möchten, bevor Sie sich für die Vollversion entscheiden.

Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen, wenn Sie damit einverstanden sind.