Internet

So löschen Sie einen Ordner in Dropbox

Dropbox ist eine großartige Plattform zum Speichern von Daten für die Arbeit und den persönlichen Gebrauch. Es kann jedoch der Zeitpunkt kommen, an dem Sie die Benutzeroberfläche bereinigen möchten. Egal, ob Sie Speicherplatz freigeben oder unnötige Dinge loswerden möchten, das Entfernen von Ordnern aus Ihrem Dropbox-Konto ist der beste Weg.

Aber wie genau macht man das?

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, einen Dropbox-Ordner zu löschen, sind Sie hier genau richtig. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Dropbox-Ordner auf einem PC, iPhone und Android löschen.

So löschen Sie einen Ordner in Dropbox auf einem PC

Mit Dropbox können Sie jeden Ordner dauerhaft aus Ihrem Konto löschen. Das Freigeben Ihres Speichers ist eine gute Idee, wenn Sie mit der Verwendung eines Ordners fertig sind oder keinen Speicherplatz mehr haben. Sie können alle Dropbox-Ordner entfernen, solange Sie der Eigentümer sind.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mithilfe der Online-App auf einem PC einen regulären Ordner aus Ihrem Dropbox-Konto zu entfernen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an.
  2. Wählen Sie in der linken Seitenleiste „Alle Dateien“ aus.

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner, den Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Auslassungspunkte.

  4. Wählen Sie „Löschen“.

  5. Klicken Sie auf „Löschen“, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Die mit den obigen Schritten gelöschten Ordner landen in Ihrem Dropbox-Papierkorb. Sie können alle Ordner, deren Eigentümer Sie sind, dauerhaft löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an.
  2. Führen Sie die obigen Schritte aus, um einen Ordner zu entfernen.
  3. Öffnen Sie den Abschnitt „Gelöschte Dateien“ in der linken Seitenleiste.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem Ordner, den Sie löschen möchten.

  5. Wählen Sie „Endgültig löschen“.

  6. Klicken Sie erneut auf „Dauerhaft löschen“, um Ihre Aktion zu überprüfen.

Sie können jeden Ordner, der Ihnen gehört, dauerhaft entfernen, ohne ihn wiederherstellen zu können. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn Sie der Administrator eines Dropbox Business-Teamkontos sind und die einzige Person sind, die eine Aktion an einem Ordner vorgenommen hat, ohne Administrator zu sein.

In einigen Fällen können Benutzer des Dropbox Business-Teams Ordner nicht dauerhaft löschen, wenn der Administrator ihre Berechtigungen eingeschränkt hat. Auch das dauerhafte Löschen von Dateien im Abschnitt "Gelöschte Dateien" wirkt sich nicht auf das Speicherkontingent aus.

Neben dem Löschen eines Dropbox-Ordners mit der Web-App können Sie auch einen lokalen Ordner von Ihrem Computer löschen.

Dadurch wird auch der Ordner in Ihrem Online-Dropbox-Konto gelöscht. Wenn Sie also eine Desktop-Dropbox-App auf Ihrem PC verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Ihren Dropbox-Ordner auf Ihrem PC.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie löschen möchten.
  3. Wählen Sie „Löschen“ für Windows oder „In den Papierkorb verschieben“ für Mac-Computer.

Alternativ können Sie jeden Dropbox-Ordner, den Sie löschen möchten, sowohl für Windows- als auch für Mac-Computer in den Papierkorb ziehen.

Entfernen Sie freigegebene Ordner in Dropbox auf einem PC

Wenn es um freigegebene Ordner geht, können Sie diese vorübergehend oder dauerhaft entfernen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen freigegebenen Ordner dauerhaft zu entfernen:

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com an.
  2. Navigieren Sie in der linken Seitenleiste zu „Alle Dateien“.

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner, den Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Auslassungspunkte.

  4. Wählen Sie „Löschen“.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen freigegebenen Ordner vorübergehend zu entfernen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Dropbox-Konto an.
  2. Wählen Sie in der linken Seitenleiste „Alle Dateien“ aus.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Ordner und wählen Sie das Freigabesymbol mit einer Person darauf aus.
  4. Wählen Sie „[x] Personen haben Zugriff“.
  5. Suchen Sie Ihren Namen und wählen Sie das Dropdown-Menü daneben aus.
  6. Wählen Sie "Meinen Zugriff entfernen".

Achten Sie darauf, Dropbox-Ordner nicht versehentlich zu entfernen. Wenn Sie dies tun, muss der Eigentümer Sie erneut in diesen Ordner einladen.

Es kann vorkommen, dass Sie die Optionen für freigegebene Ordner nicht sehen können, wenn Sie versuchen, einen Ordner zu löschen. Deaktivieren Sie in diesem Fall die derzeit ausgeführten Browsererweiterungen oder Add-ons. Fahren Sie anschließend damit fort, den freigegebenen Ordner zu entfernen und die Erweiterungen erneut zu aktivieren.

Sie können die Erweiterungen auch weiterhin verwenden und Dropbox zu einer Ausnahme machen. Beachten Sie nur, dass einige Erweiterungen diese Funktion nicht unterstützen.

So löschen Sie einen Ordner in Dropbox in der iPhone-App

Die Dropbox iPhone App ist vollgepackt mit Funktionen. Sie müssen nicht die Desktop-Version verwenden, um Dateien oder Ordner zu entfernen – dies kann alles über Ihr Telefon erfolgen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Ordner in Dropbox in der iPhone-App zu entfernen:

  1. Starten Sie die Dropbox-App auf Ihrem iPhone.

  2. Greifen Sie auf die Liste aller Ihrer Ordner und Dateien zu.
  3. Tippen Sie auf die Auslassungspunkte neben dem Namen des Ordners, den Sie entfernen möchten.

  4. Tippen Sie auf "Ordnereinstellungen".
  5. Wählen Sie „Ordner löschen“.

Dadurch wird dieser Ordner von Ihrem iPhone, der Website und allen Geräten gelöscht, die mit diesem Dropbox-Konto verknüpft sind. Wenn Sie einen Ordner löschen, wird er im Abschnitt „Gelöschte Dateien“ gespeichert. Es hat jedoch keinen Einfluss mehr auf Ihren Speicherplatz. Um einen Ordner dauerhaft zu entfernen, öffnen Sie den Abschnitt „Gelöschte Dateien“ und entfernen Sie den Ordner von dort.

Entfernen Sie einen freigegebenen Ordner in der iPhone-App

Wenn Sie mit einem iPhone einen freigegebenen Ordner aus Ihrem Dropbox-Konto entfernen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer iPhone-Dropbox-App an.

  2. Öffnen Sie die Liste aller Dateien und Ordner in Ihrem Konto.
  3. Tippen Sie auf die Auslassungspunkte neben dem Namen des freigegebenen Ordners, den Sie löschen möchten.

  4. Wählen Sie unten im Menü „Einstellungen für freigegebene Ordner“.

  5. Tippen Sie auf „Aus meiner Dropbox entfernen“.

  6. Wählen Sie zur Bestätigung erneut „Aus meiner Dropbox entfernen“.

Sie sehen diesen freigegebenen Ordner nicht mehr in Ihrer Dropbox. Sie können ihn erneut hinzufügen, indem Sie beim Entfernen des Ordners den Anweisungen von Dropbox folgen.

So löschen Sie einen Ordner in Dropbox in der Android-App

Android-Benutzer können Ordner auf zwei Arten löschen – aus ihrem lokalen Speicher oder aus ihrem Dropbox-Konto.

Um einen Ordner aus dem lokalen Speicher Ihres Android-Telefons zu löschen, müssen Sie Ihren Cache-Ordner leeren. Die Dateien aus Ihrem Dropbox-Konto werden im Cache-Speicher Ihres Telefons gespeichert, wenn Sie sie über die App öffnen. Sie können diese Dateien wie folgt löschen:

  1. Starten Sie die Dropbox-App und tippen Sie auf die Schaltfläche „Menü“ auf der linken Seite des Bildschirms. Es ist ein Symbol mit drei horizontalen Linien.

  2. Navigieren Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Cache löschen“.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Ordner aus Ihrem Dropbox-Konto zu löschen:

  1. Starten Sie die Dropbox-App auf Ihrem Android-Gerät und suchen Sie den Ordner, den Sie löschen möchten.

  2. Tippen Sie auf den blauen Pfeil neben dem Ordner.

  3. Wählen Sie „Löschen“, um die Datei aus Ihrem Dropbox-Konto, dem Telefon und allen mit dem Konto verbundenen Geräten zu entfernen.

Wenn Sie einen Ordner aus Ihrer Dropbox löschen, wird er im Abschnitt „Gelöschte Dateien“ gespeichert. Um einen Ordner dauerhaft zu entfernen, öffnen Sie den Abschnitt und entfernen Sie den Ordner dort.

Entfernen Sie einen freigegebenen Ordner in der Android-App

Android-Benutzer können einen freigegebenen Ordner auch mit ihrer Android-App entfernen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Ordner zu entfernen, der von einer anderen Person freigegeben wurde:

  1. Öffnen Sie Ihre Dropbox-App und melden Sie sich an.

  2. Suchen Sie den freigegebenen Ordner, den Sie löschen möchten, und rufen Sie ihn auf.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen für freigegebene Ordner".
  4. Klicken Sie auf die graue Schaltfläche "Aus meiner Dropbox entfernen".
  5. Wählen Sie zur Bestätigung „Aus meiner Dropbox entfernen“.

Wenn Sie einen freigegebenen Ordner entfernen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Dropbox-App an.

  2. Suchen Sie den Ordner, den Sie entfernen möchten, und tippen Sie auf "Einstellungen für freigegebene Ordner".
  3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf „Freigabe aufheben“.

  4. Bestätigen Sie die Aktion.

  5. Nachdem die Freigabe des Ordners aufgehoben wurde, können Sie ihn aus Dropbox löschen, indem Sie die zuvor in diesem Abschnitt beschriebenen Schritte ausführen.

Zusätzliche FAQ

Wie lösche ich einen Ordner aus Dropbox, aber nicht meinen Computer?

Dropbox erlaubt es nicht, Ordner aus einem Dropbox-Konto zu löschen und sie gleichzeitig auf dem lokalen Computerspeicher zu behalten. Die beiden Ordner werden automatisch synchronisiert und das Entfernen von Dateien aus einem Dropbox-Konto entfernt sie auch aus dem lokalen Computerspeicher. Es gibt jedoch einen Workaround.

Um eine Datei auf Ihrem Computer zu bewahren, nachdem Sie sie online gelöscht haben, verschieben Sie sie einfach aus dem lokalen Dropbox-Ordner in einen anderen Ordner auf Ihrem Computer. Sie können es nach My Documents, Desktop oder anderswo verschieben. Danach können Sie den Ordner aus Ihrem Dropbox-Konto löschen, ohne die Dateien auf Ihrem Computer zu verlieren.

Aufräumen Ihres Dropbox-Kontos

Dropbox bietet Benutzern viel Freiheit bei der Verwaltung von Ordnern. Sie können sowohl reguläre als auch freigegebene Ordner vorübergehend oder dauerhaft entfernen, unabhängig davon, ob Sie von Ihrem PC oder Smartphone auf die App zugreifen. Denken Sie daran, dass Sie jeden Ordner unter Ihrem Dropbox-Konto nur entfernen können, wenn Sie das Eigentum daran haben. Die beiden Ausnahmen sind Inhaber eines Business Dropbox-Teamkontos und die einzige Person, die in einem Ordner aktiv ist.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Dropbox-Ordner geräteübergreifend aus Ihrem Konto entfernen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unten einen Kommentar hinterlassen.