PC & Handy

So erstellen Sie ein GIF auf Facebook

Facebook hat vielleicht etwas Zeit gebraucht, um der GIF-Party beizutreten. Selbst jetzt macht es das Unternehmen ziemlich schwierig, Ihre Lieblings-GIFs zu verwenden und hochzuladen. Facebook hat 2017 eine GIF-Option hinzugefügt und ist für einige Versionen der Social-Media-Site immer noch verfügbar. Für andere gibt es viele Möglichkeiten, Ihre eigenen benutzerdefinierten GIFs oder die beliebtesten direkt in Facebook zu erstellen und hochzuladen.

So erstellen Sie ein GIF auf Facebook

Diese kurzen Bildclips werden immer wieder wiederholt und werden oft verwendet, um einen Punkt zu verbessern, den Sie erreichen möchten. Wenn die Kommunikation im Text verloren geht, hilft Ihnen ein GIF (Graphic Interchange Format) dabei, Ihre Stimmung in der schriftlichen Kommunikation wiederzugeben.

In diesem Artikel erklären wir die Facebook-GIF-Beziehung und geben dir alle Informationen, die du benötigst, um ein GIF-Profi zu werden.

So erstellen Sie ein GIF auf Facebook

Facebook hatte einmal einen eigenen GIF-Ersteller. Abhängig von der Version von Facebook, die Sie derzeit verwenden, können Sie der ersten Option folgen oder eine andere Anwendung verwenden, um Ihre GIFs zu erstellen.

Option 1

Wenn dies für Sie nicht funktioniert oder Sie weitere Anpassungsoptionen wünschen, verwenden Sie Giphy. Mit diesem bekannten GIF-Ersteller können Sie einzigartige und interessante GIFs erstellen, die Sie mit all Ihren Freunden auf der Social-Media-Plattform teilen können.

Auf der Website können Sie Ihr eigenes Video hochladen oder eines der Trendvideos verwenden, um das gewünschte GIF zu erstellen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Facebook-Symbol, um Ihr GIF auf Facebook zu teilen.

Option 2

Zum Glück für diejenigen, die wirklich kreativ werden wollen, hat Facebook eine Boomerang-Funktion eingeführt. Dieser kurze Videoclip wird kontinuierlich abgespielt und immer wieder geloopt. Zu diesem Video können Sie GIFs, Aufkleber, Text und sogar Emojis hinzufügen, um es fast nach Ihren Wünschen anzupassen.

  1. Tippen Sie in Ihrem News Feed auf das Foto , um auf das Kamerasymbol in der oberen rechten Ecke zuzugreifen. Schalten Sie den Schalter um von Foto zu Boomerang.

2. Tippen Sie oben auf das Sticker-Symbol und dann auf GIF um Ihr GIF zu Ihrem Video hinzuzufügen. Sie können auch nach links wischen, um auf weitere Filter zuzugreifen oder Text und Effekte hinzuzufügen.

3. Wählen Sie das GIF, das Sie zu Ihrem Video hinzufügen möchten, und verwenden Sie Ihren Finger, um das Bild lange zu drücken und es an die gewünschte Stelle in Ihrer Aufnahme zu ziehen. Sobald Sie Ihren Boomerang-Videotipp perfektioniert haben Nächste und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu veröffentlichen.

So fügen Sie ein Facebook-GIF-Profilbild hinzu

Sobald Sie ein GIF erstellt haben, können Sie es zu Ihrem Profilbild machen. Sie können auch jedes GIF online in ein Profilbild verwandeln.

  1. Um ein statisches Profilbild in ein bewegliches zu verwandeln, gehe zu deinem Profil und klicke auf Bearbeiten in der unteren rechten Ecke Ihres bestehenden Profilbilds.
  2. Von hier aus können Sie entweder Neues Profilvideo, um einen neuen Clip aufzunehmen oder Profilvideo auswählen. Letzteres öffnet Ihre Kamerarolle und Ihre Videoliste wird angezeigt.
  3. Wählen Sie Ihr Video aus, schneiden Sie es gegebenenfalls zu und wählen Sie Speichern.

Der Vorstoß von Facebook in die Welt der GIFs wurde wahrscheinlich durch den Erfolg von GIFs auf dem Facebook-eigenen WhatsApp angetrieben. WhatsApp hat die Option hinzugefügt, GIFs, die entweder auf Ihrem Telefon gespeichert sind, oder über die integrierte GIF-Suchmaschine an einzelne Freunde und Personengruppen zu senden.

Mit dieser Funktion können Sie GIFs auf Ihrem Telefon mit Bildunterschriften, Aufklebern und Zeichnungen bearbeiten, die Länge von Clips zeitlich festlegen und Ihre Sechs-Sekunden-Videos im Handumdrehen in GIFs konvertieren. Live-Fotos – die iPhone-Fotos, die einige Sekunden des Videos aufnehmen, bevor das Bild aufgenommen wird – können auch als GIFs gesendet werden.

So fügen Sie einem Beitrag ein GIF hinzu

Egal, ob Sie gerade ein GIF erstellt haben oder bereits eines im Sinn haben, Sie können diese skurrilen Bilder zu Ihrem Facebook-Status hinzufügen.

  1. Tippen Sie auf die Was haben Sie auf dem Herzen, Kästchen wie gewohnt und scrollen Sie nach unten zu GIF.

2. Verwenden Sie die Suche um nach bestimmten Inhalten zu suchen oder durch die verfügbaren Optionen zu blättern. Sobald Sie Ihr GIF ausgewählt haben, tippen Sie darauf.

3. Geben Sie Ihren Status ein und posten Sie. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes GIF haben, das Sie erstellt haben, müssen Sie einen anderen Ansatz wählen. Erstellen Sie Ihr GIF, kopieren Sie es und fügen Sie es in Ihren Beitrag ein. Der Algorithmus von Facebook erkennt das GIF automatisch und lädt es im richtigen Format hoch.

So fügen Sie einem Kommentar ein GIF hinzu

Mit GIFs machen Kommentare mehr Spaß. Egal, ob Sie jemanden in einer hitzigen Debatte trollen oder einen Happy Birthday-Wunsch senden, sie machen das Kommentieren einfach besser. Um einem Kommentar ein GIF hinzuzufügen, tippen Sie einfach auf das „GIF“-Symbol, suchen oder scrollen Sie, bis Sie das perfekte gefunden haben, und tippen Sie darauf. Posten Sie Ihren Kommentar.

So senden Sie ein GIF im Messenger

Das Senden eines GIFs im Messenger ist ähnlich wie das Posten eines GIFs in einem Kommentar.

  1. Tippen Sie auf die GIF Symbol und suchen Sie nach dem GIF, das Sie teilen möchten. Sobald Sie es gefunden haben, tippen Sie darauf und es wird automatisch gesendet.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich ein GIF auf Facebook erstellen?

Früher gab es die Möglichkeit, die integrierte Kamerafunktion von Facebook zu verwenden, um Ihre GIFs mit der Facebook-App zu gestalten. Leider hat das Unternehmen diese Option nach den letzten Updates auslaufen lassen.

Vor diesen Updates konnten Sie auf das Kamerasymbol tippen und dann zur Option für ein GIF scrollen. Von dort aus können Sie ein GIF erstellen und es als Ihren Status veröffentlichen. Wenn Sie irgendwie noch eine ältere Version von Facebook verwenden, sollten Sie die Option in der App sehen.

Ich habe ein GIF erstellt, aber Facebook lässt es mich nicht hochladen, warum?

Oft haben Sie Probleme beim Hochladen von GIFs, die mit Software von Drittanbietern erstellt wurden. Zum Beispiel wird GIPHY im Allgemeinen gut akzeptiert, andere jedoch nicht. Wenn Sie das perfekte GIF erstellt haben und es nicht hochgeladen wird, liegt dies wahrscheinlich an der von Ihnen verwendeten Erstellungssoftware.

Versuchen Sie, wenn möglich, GIPHY anstelle einiger anderer Apps zu verwenden, wenn Sie die Datei auf Facebook hochladen möchten. Natürlich kann eine veraltete App manchmal zu Problemen und Störungen führen. Es ist eine gute Idee, etwas zu warten oder Ihre App zu aktualisieren, wenn Sie kein GIF hochladen können.