PC & Handy

So extrahieren Sie Text aus einem PDF mit den kostenlosen integrierten Tools Ihres Mac

Das Portable Document Format (PDF) ist eine großartige Möglichkeit, Dokumente zu teilen und dabei Formatierung, Layout und sogar Sicherheit beizubehalten. Manchmal müssen Sie jedoch Text aus einer PDF-Datei kopieren und alle Bilder und Formatierungen des Dokuments zurücklassen. Dies kann besonders schwierig sein, wenn der gewünschte Text geteilt und durch Bilder geteilt wird.

Also, wie kopiert man? nur den Text aus einem PDF, während die Bilder und die Formatierung ignoriert werden? Nun, die TextEdit-App des Mac ist hier, um zu helfen!

So extrahieren Sie Text aus einer PDF-Datei mit den kostenlosen integrierten Tools Ihres Mac

Schritt 1: Öffnen Sie die PDF-Datei

Der erste Schritt besteht darin, Ihre PDF-Datei zu öffnen. Die Standardanwendung zum Anzeigen von PDFs in macOS ist die Vorschau-App, und das sehen Sie in den folgenden Screenshots. Wenn Sie über eine PDF-Anwendung eines Drittanbieters wie Adobe Acrobat verfügen, sind die Schritte ähnlich.

mac pdf dateivorschau

Dies ist die großartigste Demodatei aller Zeiten.

Schritt 2: Alles im PDF auswählen

Wenn Sie Text aus einem PDF mit vielen Bildern und Formatierungen auswählen müssen, verwenden Sie normalerweise Ihre Maus oder den Trackpad-Cursor, um jeden Textblock auszuwählen, in die Zwischenablage zu kopieren und dann in den gewünschten Text einzufügen Anwendung. Und wenn Sie nur ein wenig Text benötigen, ist diese Methode in Ordnung. Wenn Sie jedoch mehrere Textseiten benötigen, kann dies ewig dauern. Die Antwort ist, einfach alles auszuwählen, und wir zeigen Ihnen, wie Sie als nächstes mit den Bildern und der Formatierung umgehen.

Wählen Sie also den gesamten Inhalt Ihres PDFs aus, indem Sie zu . gehen Bearbeiten > Alles auswählen oder über die Tastenkombination Befehl-A.

pdf alles auswählen

Sobald Sie dies tun, sehen Sie den gesamten Inhalt Ihres ausgewählten Dokuments.

pdf-Datei alle ausgewählt

Schritt 3: Kopieren Sie den PDF-Inhalt und fügen Sie ihn ein

Wenn der Inhalt Ihres PDFs ausgewählt ist, gehen Sie zu Bearbeiten > Kopieren in der Menüleiste oder verwenden Sie die Tastenkombination Befehl-C. Suchen und starten Sie als Nächstes die TextBearbeiten app, die sich standardmäßig in Ihrem Anwendungsordner befindet. Sie können auch über Spotlight danach suchen.

Textbearbeitung für Mac-App

Abhängig von Ihren TextEdit-Einstellungen müssen Sie beim Starten der App möglicherweise ein neues Dokument erstellen. Drücke den Neues Dokument Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Fensters, um dies zu tun.

Textbearbeitung neues Dokument

Standardmäßig wird Ihr neues TextEdit-Dokument im Rich-Text-Modus geöffnet. Sie müssen es in den Nur-Text-Modus ändern, da dies das Geheimnis ist, mit dem wir das gesamte PDF einfügen, aber nur den Text sehen können. Um in den Nur-Text-Modus zu wechseln, wählen Sie Format > Nur-Text erstellen, oder verwenden Sie die Tastenkombination Umschalt-Befehl-T.

Klartext bearbeiten

Wenn du siehst Rich-Text erstellen in diesem Fenster auf Ihrem eigenen Mac, dann befindet sich Ihr TextEdit-Dokument bereits im Nur-Text-Modus.

Kopieren Sie abschließend den Inhalt Ihres PDFs, indem Sie auswählen Bearbeiten > Einfügen über die Menüleiste oder über die Tastenkombination Befehl-V. Da wir uns im Nur-Text-Modus befinden, werden Sie sehen nur den Text aus Ihrer PDF-Datei und keine Bilder oder Formatierungen.

Text bearbeiten Klartext einfügen

Ihr Text muss möglicherweise noch ein wenig in Bezug auf die Abstände aufgeräumt werden, aber er sollte in jeder Anwendung, für die er bestimmt ist, viel einfacher zu handhaben sein.

Bonus: Erzwingen, dass alle TextEdit-Dokumente im Nur-Text-Modus geöffnet werden

Wenn Sie diese PDF-Kopieren-Einfügen-Routine häufig ausführen, können Sie TextEdit so einstellen, dass es standardmäßig im Nur-Text-Modus geöffnet wird, was Ihnen etwas Zeit sparen kann. Wählen Sie dazu TextEdit > Einstellungen aus der Menüleiste.

TextEdit-Einstellungen

Wählen Sie im Fenster Einstellungen die Option Neues Dokument Tab und wählen Sie Klartext unter der Rubrik „Format“.

textedit neues Dokument Klartext

Wie bereits erwähnt, kann Ihnen dies einige Zeit sparen, Sie können jedoch jederzeit einzelne TextEdit-Dokumente mit der zuvor beschriebenen Methode wieder in den Rich-Text-Modus schalten. Sie bleiben also nicht bei dem einen oder anderen hängen, aber beachten Sie, dass, wenn Sie ein Rich-Text-Dokument auf Nur-Text umstellen und dann wechseln zurück zu Rich Text, gehen Sie dabei alle Formatierungen verloren.